Rundwanderung: Falera-Curnius-Alp Dadens-Falera

Logo Rundwanderung: Falera-Curnius-Alp Dadens-Falera
Logo Rundwanderung: Falera-Curnius-Alp Dadens-Falera
Tourdaten
10,78km
1.199 - 1.806m
Distanz
583hm
566hm
Aufstieg
03:41h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wunderschöne südseitig ausgerichtete Bergwanderung. Vom historischen Falera geht es am Sonnenhang entlang hinauf nach  Curnius und Sicht auf die Bündner Alpenwelt.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Falera, Parkplatz

Wegverlauf
Herz-Jesu-Kirche
0,2 km
Ustria Encarna
0,3 km
Falera (1.213 m)
0,3 km
Ustria Aurora
0,4 km
Tegia Curnius
3,9 km
Alp Dadens
6,3 km
Restaurant Casa Seeli
10,3 km
Ustria Encarna
10,3 km
Herz-Jesu-Kirche
10,4 km
Falera (1.213 m)
10,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Trio der Alpenarena-Ortschaften ist Falera am ruhigsten, und nicht nur Sportbegeisterte sind hier anzutreffen: Falera lockt mit einer rätselhaften steinzeitlichen Fundstätte dem Parc la Mutta, deren Besuch sich allein schon wegen der Lage lohnt.
Von der Post Auto-Haltestelle führt der Weg Richtung Curnius. Während des Aufstiegs laufen wir vorbei an Maiensäss Hütten und Bergwiesen bis wir schliesslich das Bergrestaurant erreichen. Weiter geht es nach Alp Dadens, vorbei an einer Feuerstelle auf 1756 m.ü.M. Der Abstieg nach Falera ist auf dem Bergwanderweg sehr gut markiert, so können wir entspannt die wunderschöne Aussicht auf die Signina Gruppe und die Rheinschlucht geniessen. Wieder geht es an duftenden Bergwiesen vorbei bis hinunter nach Falera.

Die Bergwanderung kann je nach Lust und Verfassung mit der Sesselbahn Falera abgekürzt werden.

Betriebszeiten berücksichtigen: www.flimslaax.com/oeffnungszeiten-tickets

 

 

 

 

Wegbeschreibung

 Falera - Curnius - Alp Dadens - Falera

Höchster Punkt
1.806 m
Zielpunkt

Falera

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Gute Bergschuhe und Regenschutz sind sehr empfehlenswert.

Sicherheitshinweise

Kinder stets beaufsichtigen.

 

 

Tipps

 

 

Zusatzinfos

Gästeinformation Flims Laax Falera
Via Nova 62
CH-7017 Flims
Tel: +41 (0)81 920 92 00
E-Mail: info@flimslaax.com
Web: www.flimslaax.com


Anreise

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 Flims, weiter bis Laax und am See vorbei nach Falera

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug bis Chur, Postauto bis Laax, Postauto von Laax nach Falera, Haltestelle Falera Parcadi oder dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle.

Parken
  • Parkplatz mit 200 Parkplätze anfangs Dorf
  • Kostenfrei im Sommer
  • Kostenpflichtig im Winter (Münzen erforderlich)

Autor

4.0
Gesamtbewertung

5

0

%

4

100

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Piz Fess 2880m, der Stolze

schwer Wanderung
12,82km | 1181hm | 06:30h

Rundwanderung Chüebodensee

mittel Wanderung
8,03km | 621hm | 04:00h

Oberer Höhenweg: Flims - Foppa - Scheia - Fidaz - Flims 1F

leicht Wanderung
9,42km | 340hm | 02:00h