Skigebiete Graubünden

Skigebiet Klosters Madrisa

1.124 - 2.602m
Karte
Karte ausblenden
Klosters Madrisa
1.124 - 2.602m
Pistenplan Skigebiet Klosters Madrisa
SchneewerteHeute, 08:37
Heute, 08:37
Datum
37 cm
Berg
6 cm
Tal
0 von 8
Offene Lifte

Lifte

4
2
1
0
0
4

Betriebszeiten Winter

Saison
17.12.2022 - 26.03.2023
Betrieb
08:15 - 17:00

Montag bis Sonntag
08:15 bis 17:00 Uhr
Letzte Bergfahrt: 15:45 Uhr
Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr

Pisten

leicht
6,2 km
mittel
9,2 km
schwer
7,5 km
Freeride/ Routen
3,9 km
gesamt
23 km

Neuerungen

Neuer Schneeschuhtrail Mässplatte

Auf breiten Sohlen geht es los entlang des ausgeschilderten Schneeschuhtrails von der Bergstation Madrisa fast mühelos durch den tiefen Schnee. Entlang der Waldgrenze und vorbei an unberührten Schneehängen mit einer atemberaubender Aussicht über das Prättigau, die umliegenden verschneiten Berggipfel bis hin zum eindrücklichen Silvrettagletscher. Ziel ist der bekannte Aussichtspunkt „Mässplatte“. Die Ruhe, die Rundumsicht sowie die Klänge der Natur lassen einen den Alltag vergessen. Zurück geht es etwas oberhalb der ersten Routenhälfte. Auf gesamt 3.5 km Schneeschuhtrail von der Bergstation Madrisa bis zur Mässplatte und zurück, bringen Sie ihren Körper in Schwung und tanken neue Energie. Geniessen Sie die Natur und die weisse Pracht auf ganz spezielle Art und Weise. Zurück an der Bergstation erwarten Sie auf unsereren Sonnenterrassen bei der Madrisa-Alp oder dem Madrisa-Hof hausgemachte Köstlichkeiten. Ins Tal geht’s ganz gemächlich mit der Gondelbahn.


Skigebiet

Perfekte Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden, Winterwanderwege mit Panoramablick, Schneeschuhlaufen oder Schlitteln in der Gruppe – im Madrisa-Winter können Sie etwas erleben!

Eine 4er-Gondelbahn, zwei Sesselbahnen sowie vier weitere Skiliftanlagen transportieren Madrisa-Geniesser in ein Berggebiet, welches mit insgesamt 23 km Pisten, 7,7 km Schlittelwegen und 3,5 km Winterwanderwegen vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet.

Tipp
Pistenspass bei Sonnenaufgang: Ziehen Sie, nach der Fahrt mit der Sesselbahn Schaffürggli, die ersten Spuren auf den unberührten Pisten und geniessen Sie den atemberaubenden Sonnenaufgang. Beim reichhaltigen Frühstück in der Madrisa-Alp lässt sich der gelungene Start in den Tag beim gemütlichen Zusammensein abrunden!

Die Kleinsten können im Übungsgelände „Madrisa-Land“ ihre ersten Schritte auf dem Schnee erleben, während die geübteren Fahrer der Familie die restlichen sonnenverwöhnten Pisten im Skigebiet entdecken.

Zum Mittagessen trifft sich dann die ganze hungrige Bande auf eine Familienschüssel im Bergrestaurant Madrisa-Alp.
Frisch gestärkt kann der Madrisa-Park entdeckt werden. Zum krönenden Abschluss des Tages geniessen die geübten Fahrer der Familie die abwechslungsreiche Talabfahrt durch das malerische Schlappin Tal direkt zur Talstation der Madrisa.

Ein Paradies für Kinder und Familien!

Kontakt

Klosters-Madrisa Bergbahnen AG
Madrisastrasse 7, CH-7252 Klosters Dorf

Telefon
+41 81 410 21 70
Schneetelefon
+41 81 4152133
Homepage
http://www.madrisa.ch
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband
Bewertung 4,0
Meine Bewertung:
Unterkünfte finden Klosters Madrisa
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%