Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Skigebiet Davos Klosters Parsenn - Skiurlaub Davos Klosters Parsenn - Wintersportgebiet Davos Klosters Parsenn

Skigebiet Davos Klosters Parsenn

Davos Klosters Parsenn


810 - 2.844m

Pistenplan Skigebiet Davos Klosters Parsenn

Aktuelle Informationen

Mi, 18.10., 15:11
  Offene Lifte

Neuerungen Davos Klosters Parsenn

FURKA ZIPPER

verbindet Davos mit Klosters auf moderne Art und Weise.

Pünktlich zum Saisonstart in Davos am 17. November 2017, wartet mit dem "Furka Zipper" ein neues Highlight auf die Wintergäste. Die 6-er Sesselbahn der neuesten Generation ersetzt den Skilift aus dem Jahr 1972. Der neue Lift sorgt für eine schnelle und unkomplizierte Verbindung der beiden Wintersportgebiete Davos und Klosters.

Der Name "Furka Zipper" bringt die neue Funktion auf den Punkt. Wie ein Reissverschluss verbindet die 6-er Sesselbahn Parsenn Davos mit Gotschna Klosters und das schnell und unkompliziert. Der First Class Lift transportiert bis zu 2500 Personen pro Stunde und verkürzt die Fahrt von der Gruobenalp bis zur Parsennfurgga auf fünf Minuten. Die neue Talstation befindet sich rund 350 Meter tiefer als die ehemalige Station des Furka Doppelskilifts. Die neue Piste ist so um 400 Meter länger und dank der neuen Führung auch sicherer.

Künftig wird die bisherige Pistenkreuzung beim Skilift Seetäli ausgelassen. Neu fahren die Gäste vom Gotschnagrat über die bestehende Piste zur Gruobenalp, der Talstation der neuen Sesselbahn.

Bei der neuen Anlage handelt es sich um die erste D-Line Anlage der Schweiz. Die zukunftsweisende Seilbahntechnoligie des "Furka Zipper" bringt für die Gäste höchsten Fahrkomfort bei lesem Betrieb. Zusätzlich verfügt der "Furka Zipper" über eine topmoderne Sitzheizung und Wetterhauben.


Skigebiet Davos Klosters Parsenn

Davos Klosters Mountains

Die Davos Klosters Mountains verbinden Davos - die höchstgelegene Stadt Europas (1'560 m ü.M.) - und Klosters - das typische Bergdorf mit schönen Chalets - mit fünf Wintersportgebieten. Mit 269 km und 80 verschiedenen Pisten gehören die Davos Klosters Mountains zu einem der grössten Skigebiete der Alpen. Skifahrer, Carver, Snowboarder, Freestyler und Freerider – oder besser alle Wintersportbegeisterte - kommen voll auf ihre Kosten, und es werden die schönsten und aufregendsten Wintererlebnisse geboten. Von der Superpipe am Jakobshorn, zur Carverpiste auf Parsenn, zu unvergesslichen Freeride-Abfahrten auf Pischa bis hin zum Kinderparcours auf Madrisa und dem Rinerhorn.

Parsenn

Das Skigebiet Parsenn ist von Davos und Klosters aus zugänglich und ist das grösste der fünf Skigebiete. Parsenn gilt als Wiege des Skisports in der Schweiz und als der klassische Skiberg mit endlosen Abfahrten auf breiten Pisten und Berghütten mit Stil und Tradition. Es bietet alle Pisten-Schwierigkeitsgrade, vom Anfängerhang bis zum Steilhang. 15 Bergrestaurants sorgen für das leibliche Wohl und laden zum Sonnentanken auf den Sonnenterrassen ein.
Auf Parsenn befindet sich auch die längste Abfahrt. 12 km fährt man vom Weissfluhgipfel bis nach Küblis. Von dort aus bringt die Rhätische Bahn die Wintersportler wieder nach Klosters oder Davos zurück. Dieser Service ist im Skiabonnement inklusive.

Bewertung 4,3
Meine Bewertung
351 Bewertungen

Kontakt Skigebiet Davos Klosters Parsenn

Skigebiet Davos Klosters Parsenn

Davos Parsenn
Davos Klosters Mountains, Geschäftsstelle Parsenn,, CH-7260 Davos Dorf

Telefon
+41 (0)81 4176767
Schneetelefon
+41 (0)81 4152133
Fax
+41 (0)81 4176747
Homepage
http://www.davos.ch/winter/berge/parsenn/
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%