Der weltweit erste Escape Room zum Thema Klang
Das idyllische Toggenburg ist in Gefahr und die Klangwelt braucht Hilfe!

Vor einiger Zeit kam die ortsfremde Lena Jeger ins Toggenburg, um für die Klangwelt kostenlose Klangkurse anzubieten. Im Gegenzug erhielt sie eine Unterkunft in der Klangschmiede.
Jetzt ist die Musiklehrerin verschwunden – und ihr Zimmer abgesperrt! Verschaffen Sie sich Zugang zum Wohnraum von Lena und finden Sie heraus, warum das Tal gefährdet ist!

Ultimativer, interaktiver Rätselspass für Gruppen und Familien.

Teilnehmer:
ideal: 2 - 6 Personen (max. 8 möglich)
Dauer:
ca. 1 Stunde

Die Gruppen haben 60 Minuten Zeit, alle Rätsel zu lösen und so das Toggenburg vor der Katastrophe zu bewahren.
Kommen Sie etwa 15 Minuten vor der Startzeit, damit noch Zeit bleibt für eine kurze Instruktion!

Ort:
Klangschmiede, Alt St. Johann

Anreise:
Reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder privat an. Von den kostenlosen Parkplätzen und von der Postautohaltestelle im Dorf Alt St. Johann, sind es ca. 7 Gehminuten zur Klangschmiede.

Montag geschlossen

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.klangwelt.swiss

Anfragen an:
info@klangwelt.swiss
Unterkünfte Toggenburg
Letzte Bewertungen