Lugano und Umgebung

Lamone

337 - 562m
Karte
Karte ausblenden

Die Gemeinde Lamone ist sehr alt und besteht aus drei verschiedenen Teilen: dem historischen Kern, dem neuen Teil und dem Ortsteil Ostarietta.

Der historische Kern besteht aus einer Gruppe von überwiegend rustikalen Häusern, die sich um einige Straßen und Viertel gruppieren.

Der Dorfkern liegt am Fuße des Hügels San Zeno, dessen Hänge im Süden ein natürliches Amphitheater bilden.

Seit einigen Jahren gibt es einen "Naturlehrpfad": Dieser Weg, der zum Teil auf einem alten, nicht mehr genutzten Saumpfad verläuft, trifft in der Nähe des Gipfels auf einen Pfad, der von Origlio aus aufsteigt, und entlang des Weges informieren Schilder über die besondere Vegetation des Ortes.

Der neue Teil des Dorfes hingegen liegt in der Ebene, die sich südlich der Kirche erstreckt. Auch der Weiler Ostarietta hat einen eher ferneren Ursprung.

Er ist durch die Bahnlinie vom neuen Teil von Lamone getrennt, und die Hauptstraße führt durch diesen Ortsteil.

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Lamone

Comune di Lamone
Via al Casello 3, CH-6814 Lamone

Telefon
+41 91 960 19 80
Fax
+41 91 966 68 02
Homepage
https://www.lamone.ch
E-Mail
info@lamone.ch

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Lamone
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%