Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Capriasca: Urlaub Capriasca - Reisen Capriasca

Lugano und Umgebung

Capriasca

529m
Karte
Karte ausblenden

Capriasca


529m

Das Dorf Tesserete gehört zur Gemeinde Capriasca und liegt in einer sonnendurchfluteten Senke, begrenzt von Hügeln und Bergen, und ist ein idealer Ausgangspunkt für interessante Wanderungen mit zahlreichen Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und Erholung.

Die Gemeinde Capriasca ist reich an ursprünglichen landschaftlichen Sehenswürdigkeiten mit unterschiedlichen Naturräumen. Die meisten der Ortschaften, die alle nahe beieinander liegen, haben ihren historischen Charakter bewahrt. Die Wohnhäuser werden meist von den Glockentürmen der Kirchen überragt, die fast alle im barocken Stil erbaut sind.

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Tesserete ist die imposante Pfarrkirche Santo Stefano. Schon von Weitem sieht man den Glockenturm im romanischen Stil, der von dem ursprünglichen Bauwerk erhalten blieb, ein Gebäude mit sieben Stockwerken, das sich im Zentrum der heutigen Fassade erhebt. 
Von Tesserete öffnet sich nach Osten ein herrlicher Blick auf die Denti della Vecchia. Besonders eindrucksvoll ist ein Aufstieg durch das unberührte Val Colla, und die weitläufigen Wälder mit einem dichten Netz an Wanderwegen sind ein wahres Paradies für Radfahrer und Wanderer.
Das Centro sportivo di Tesserete bietet ganzjährig ideale Bedingungen für sportliche Aktivitäten, Erholung und Entspannung in freier Natur und in einer typischen Voralpenlandschaft und verleiht Körper und Geist neue Kraft. Hinter dem Schwimmbad befindet sich ein Wäldchen, in dem sich die archäologische Stätte von San Clemente mit der Torre di Redde befindet. Folgt man dem Weg weiter, gelangt man zur Eremitage San Bernardo auf dem Vorgebirge von Comano.

Einen Besuch im Kloster Santa Maria del Bigorio, das ein wenig oberhalb von Tesserete liegt, sollte man auf keinen Fall versäumen. Das Kloster wurde 1535 gegründet und ist von nationaler Bedeutung. Santa Maria del Bigorio war die erste Niederlassung der Kapuziner in der Schweiz und beherbergt seit vielen Jahren ein Zentrum für religiöse, spirituelle und kulturelle Veranstaltungen sowie ein kleines Museum, das dem Leben der Mönche gewidmet ist.

Quelle: luganoturismo.ch/de/306/capriasca.aspx?idActivity=970&idMod=842

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Capriasca

Lugano Turismo
Palazzo Civico, CH-6900 Lugano

Telefon
+41 (0)58 866 66 00
Fax
+41 (0)58 866 66 09
Homepage
http://luganoturismo.ch
E-Mail
info@luganoturismo.ch

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Capriasca
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%