Der Klassiker: Bonera-Eiger Trail Nr. 32

Logo Der Klassiker: Bonera-Eiger Trail Nr. 32
Logo Der Klassiker: Bonera-Eiger Trail Nr. 32
Tourdaten
31,38km
919 - 2.341m
Distanz
1.961hm
1.961hm
Aufstieg
06:40h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Trailstrecke, die dem weltbekannten Eigertrail unterhalb der Eiger Nordwand durch eine faszinierende moräne Gletscherwelt führt.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Grindelwald Sportzentrum

Wegverlauf
Grindelwald
0,1 km
Wart
11,2 km
Eigergletscher
12,1 km
Eigergletscher (Arvengarten)
12,1 km
Restaurant Eigergletscher
12,5 km
Eigergletscher (2.320 m)
12,5 km
Fallboden (Sesselbahn) (2.144 m)
14,0 km
Kleine Scheidegg
15,0 km
Bergrestaurant Kleine Scheidegg
15,0 km
Restaurant Eigernordwand
15,2 km
Berghaus Männlichen
20,1 km
Männlichen (2.225 m)
20,2 km
Grindelwald
31,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von Grindelwald Dorf führt dieser Trail Richtung Bonera an der Eiger Ostseite und von da auf den weltbekannten Eiger Trail unterhalb der Eiger Nordwand. Der Weg schlängelt sich durch eine eindrückliche moräne Gletscherwelt  auf den Eigergletscher. Von hier geht es über die kleine Scheidegg auf den Männlichen, wo man eine atemberaubende Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel der umliegenden 4000er geniesst. Vom Männlichen lässt sich der lange Abstieg nach Schwendi in den Angriff nehmen. Als Option kann man auch mit der Gondelbahn, entweder vom Männlichen oder der Mittelstation Holenstein, zurück ins Tal gelangen.

Wegbeschreibung

Dorf – Bonera – Eiger Trail – Eigergletscher – Kl. Scheidegg – Männlichen – Schwendi - Dorf

Höchster Punkt
2.341 m
Zielpunkt

Grindelwald Sportzentrum

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Erste-Hilfe-Set
Dem Wetter angepasste Kleidung (immer dabei: Regenschutz)
Getränk und Verpflegung
Handy

Sicherheitshinweise

Bei Starkniederschlag Bachläufe
Im Frühling Schneefelder beachten
Achtung bei Gewitter

Tipps

Kostenloser Laufschuh Test im Backdoor Shop Grindelwald 

Zusatzinfos

Anreise

Ab Basel und Genf führt der schnellste Weg in die Jungfrau Region über Bern. Ab Zürich ist die Strecke via Luzern und den Brünigpass zu empfehlen. Der Pass ist ganzjährig offen.

 

Von Süden führt die Anreise via Grimsel- oder Sustenpass in die Jungfrau Region. Beide Pässe sind nur im Sommer offen. Als Alternative bietet sich der Simplonpass mit anschliessendem Autoverlad durch den Lötschbergtunnel an.

 

Grindelwald

Ab Interlaken folgen wir der Hauptstrasse nach Zweilütschinen. Hier biegen wir links Richtung Grindelwald ab. Die ganze Fahrt dauert ca. 30 Minuten und führt über eine teilweise kurvige Strecke.

 

Wengen

Wengen ist autofrei. Wenn wir mit dem Auto anreisen, müssen wir dieses in Lauterbrunnen stehen lassen und den Zug nehmen. Die Fahrt von Interlaken nach Lauterbrunnen dauert ca. 20 Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Dank der zentralen Lage in Europa wird die Schweiz von über 12 Ländern mit internationalen Zügen bedient. Innerhalb der Schweiz fahren Intercity-Züge von Basel und Luzern direkt in die Jungfrau Region. Reisende ab Zürich steigen in Bern um. Die Züge verkehren im Halbstundentakt.

 

Grindelwald

Ab Bahnhof Interlaken Ost erreichen wir Grindelwald ohne umzusteigen mit der Berner Oberland Bahn (BOB). Wichtig: In den hinteren Teil des Zuges einsteigen, da sich dieser in Zweilütschinen teilt. Wer vorne einsteigt, landet in Lauterbrunnen. Die Fahrt dauert 30 Minuten bis Grindelwald Terminal (V-Bahn). Drei Minuten später sind wir an der Endstation im Dorf.

In Grindelwald gibt es drei Bahnhöfe (Terminal, Grund und Dorf). Die Endstation (Dorf) befindet sich im Zentrum von Grindelwald.

 

Wengen

Ab Bahnhof Interlaken Ost erreichen wir Wengen in 44 Minuten. Mit dem blaugelben Zug der Berner Oberland Bahn (BOB) gelangen wir nach Lauterbrunnen. Wichtig: Wir sitzen im vorderen Teil des Zuges, da sich dieser in Zweilütschinen teilt. Wer hinten Platz nimmt, macht einen Abstecher nach Grindelwald. In Lauterbrunnen steigen wir in den gelb-grünen Zug der Wengernalp Bahn (WAB) um. Dieser bringt uns in 12 Minuten nach Wengen

Parken

Grindelwald

Es gibt drei öffentliche Parkhäuser: Parkhaus Eiger+ (252 Parkplätze), Parkhaus Sportzentrum (160 Parkplätze) sowie das neue Terminal Parking (1000 Plätze) der V-Bahn. Alternativ können wir auch den Parkplatz in Grindelwald Grund benützen.

 

Wengen

Direkt unterhalb des Bahnhofs Lauterbrunnen befindet sich ein mehrstöckiges Parkhaus. Alternativ kann der Parkplatz bei der Kirche Lauterbrunnen benutzt werden. Ab hier fährt jede halbe Stunde ein Bus zum Bahnhof. Zu Fuss benötigen wir etwa 10 Minuten.

 Vom Parkhaus Lauterbrunnen führt ein gedeckter Durchgang zu den Bahnen nach Wengen.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Panorama Trail

schwer Trailrunning
16,54km | 514hm | 05:20h

Bonera Trail Nr. 22

mittel Trailrunning
24,99km | 1255hm | 04:56h

Der Winter Geheimtipp Trail zum Faulhorn W5

schwer Trailrunning
21,04km | 1474hm | 04:45h