TCS-Wanderung: «Ghöch – Frauebrünneli – Ghöch»

Logo TCS-Wanderung: «Ghöch – Frauebrünneli – Ghöch»
Logo TCS-Wanderung: «Ghöch – Frauebrünneli – Ghöch»
Tourdaten
5,46km
900 - 1.028m
Distanz
138hm
151hm
Aufstieg
01:39h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine gemütliche Rundwanderung zum geniessen. Die schönen Aussicht nach Fischenthal und Gibswil wird Sie begeistern.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

TCS Parkplatz «Ghöch»

Wegverlauf
Ghöch
0,2 km
Ausflugsrestaurant Berg
0,4 km
Ferenwaltsberg
0,8 km
Stüssel (1.051 m)
2,9 km
Ghöch
5,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Beim TCS Parkplatz Ghöch starten Sie in Richtung Bäretswil. Stärken Sie sich vor der Tour im Restaurant Berg mit Köstlichkeiten aus mediterraner und schweizer Küche, sowie der fantastischen Aussicht. Weiter folgen Sie der wenig befahrenen Strasse nach Kleinbäretswil. Im Weiler biegen Sie rechts ab, um zum Frauenbrünneli zu gelangen.  Das Frauenbrünneli erinnert an den Ort, wo die Frauen des Schwesternhauses die im Wald lebten, ihr Wasser holten. Geniessen Sie die Stille und machen Sie einen kurzen Halt. Nach der Pause führt Sie der Weg ein Stück dem Waldrand entlang zur Fehrenwaldsbergerstrasse. Sie gehen zurück zum Parkplatz auf dem Feldweg der paralell zur Ghöchstrasse verläuft und kommen so beim Skilift Ghöch vorbei. Geneissen Sie zum Abschluss noch einmal die fantastische Aussicht ins Tal, bevor Sie ins Auto steigen.

Wegbeschreibung

Ghöch – Kleinbäretswil – Frauebrünneli – Ghöch

Höchster Punkt
1.028 m
Zielpunkt

TCS Parkplatz «Ghöch»

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung. Lassen Sie sich bei Bächli Bergsport für Ihre optimale Ausrüstung beraten.

Tipps

Machen Sie beim Frauenbrünneli einen Abstecher zur Täuferhöhle und bestaunen Sie den geheimnisvollen Ort mit dem wunderbaren Rastplatz inklusive Feuerstelle: Wie wäre es mit einem Bachtel-Cervelat der Talegg-Metzg in Wald?


Anreise

Von Bauma aus erreichen Sie den Parkplatz in rund 10 Minuten über das Neuthal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S26 fahren Sie ab Winterthur oder Rüti bis zum Bahnhof Fischenthal. Von da aus beginnt Ihre Wanderung in ca. 45 erreichen Sie zu Fuss den Startpunkt Ghöch.

Parken

Parkieren Sie Ihr Auto auf dem TCS Parkplatz «Ghöch».


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Der Mattstock (Mattstogg) – Amdens Hausberg

mittel Wanderung
6,6km | 612hm | 02:50h

Steg – Schnebelhorn - Steg: «Panorama Rundwanderung»

mittel Wanderung
14,74km | 591hm | 04:45h

Bauma-Hörnli-Steg: «Panoramawanderung auf das Hörnli»

mittel Wanderung
9,49km | 433hm | 03:13h