Bauma-Hörnli-Steg: «Panoramawanderung auf das Hörnli»

Logo Bauma-Hörnli-Steg: «Panoramawanderung auf das Hörnli»
Logo Bauma-Hörnli-Steg: «Panoramawanderung auf das Hörnli»
Tourdaten
9,49km
638 - 1.119m
Distanz
433hm
401hm
Aufstieg
03:13h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die meist nebelfreie Lage und das fantastische Alpenpanorama machen das Hörnli zum beliebtesten Ausflugsort im oberen Tösstal.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bahnhof Bauma

Wegverlauf
Bauma (639 m)
0,0 km
Bauma (640 m)
0,1 km
St. Anton
0,2 km
Holderbaum
0,5 km
Sunnehalde
0,6 km
Schwendi
0,7 km
Vorderlüwis
1,0 km
Vordertüfenbach
1,6 km
Seewadel
1,6 km
Hintertüfenbach
2,0 km
Zelgli
2,2 km
Heiletsegg
4,6 km
Chlihörnli (1.073 m)
5,7 km
Berggasthaus Hörnli
6,2 km
Hörnli (1.133 m)
6,3 km
Tanzplatz
7,3 km
Bahnhof
9,3 km
Steg
9,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ob Sie mit der Bahn, dem Postauto, Bus, Dampfbahn oder dem Auto anreisen – Sie beginnen Ihre Wanderung am Bahnhof Bauma. Hier zeugt die nach historischem Vorbild aufgebaute Dampfbahnhalle mit den reichen Verzierungen von der Zeit der Industrialisierung, als der Pionier Adolf Guyer-Zeller in Bauma weilte. Sie folgen dem rechten Tössufer flussaufwärts bis zur zweiten Brücke, die Sie überqueren. Der Einstieg in den Wald ist steil, schon bald lässt die Steigung etwas nach und Sie folgen der Waldkrete bis Heiletsegg. Über das «Chlihörnli» erklimmen Sie das letzte Wegstück zum Gipfel, wo Sie eine atemberaubende Fernsicht und verlockende Spezialitäten erwarten. Die Terrasse des Berggasthauses Hörnli lädt zum Sonnenbaden ein und für Gruppen organisiert das Hörnli-Team ein spezielles Frühstücksbuffet bei Sonnenaufgang sowie grossartige Trottinettabfahrten bei Vollmond.

 

Der Abstieg erfolgt dem leicht begehbaren Weg über den Tanzplatz bis nach Steg. Folgen Sie den Wegweisern mit dem Schweiz-Mobil-Routenschild 4. Beenden Sie die Tour im Hauptsitz der Bäckerei Voland in Steg. Das gemütliche Café verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten wie dem natürli-zertifizierten Dinkelfladen oder dem Züri-Oberländer UrDinkelbrot mit Joghurt. 

Wegbeschreibung

Bauma – Heiletsegg – Hörnli – Tanzplatz – Steg

Höchster Punkt
1.119 m
Zielpunkt

Bahnhof Steg

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.

Tipps

Ein Abstecher ins malerische Dorf Sternenberg, welches durch den gleichnamigen Film bekannt wurde lohnt sich. 

Zusatzinfos

Das Hörnli erreichen Sie nur zu Fuss. Wenn nach dem Aufstieg die Beine müde sind, so lockt eine rasante Abfahrt mit Trottinetts bis zum Bahnhof Steg.

 

Ganzjährig begehbar, im Sommer für Wanderungen, im Winter zum Schlitteln.

 

Nehemen Sie teil an der Blick Wanderkampagne.


Anreise

Über die Autobahn A3 gelangen Sie nach Uster, von wo Sie über Pfäffikon und Saland Bauma erreichen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Winterthur und Rüti gelangen Sie mit der S26 nach Bauma und von Steg nach Hause. Von Zürich führt der nächste Weg über Wetzikon und mit dem Bus 850 nach Bauma oder ab Pfäffikon ZH mit dem Postautoe 835.  An den 1. und 3. Sonntagen der Monate Mai bis Oktober fährt die Dampfbahn zwischen Hinwil und Bauma.

Parken

In Bauma parken Sie auf dem kostenpflichtigen Parkplatz des Bahnhofes.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

TCS-Wanderung: «Ghöch – Frauebrünneli – Ghöch»

mittel Wanderung
5,46km | 138hm | 01:39h

Rundwanderung Girenbad – Bachtelspalt – Bachtel

mittel Wanderung
9,97km | 437hm | 03:15h

Wald – Bachtel – Wald: «Genussvoll wandern»

mittel Wanderung
10,29km | 486hm | 03:30h