Uster – Wetzikon – Bauma: «Industriepfad Zürcher Oberland»

Logo Uster – Wetzikon – Bauma: «Industriepfad Zürcher Oberland»
Logo Uster – Wetzikon – Bauma: «Industriepfad Zürcher Oberland»
Tourdaten
28,05km
440 - 868m
Distanz
417hm
335hm
Aufstieg
07:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Industriepfad eröffnet die Welt in die Industriegeschichte Zürichs. Von Spinnereien, über die Dampfbahn bis zu Wasserrädern begegnen Sie vielfältigen Zeitzeugen jener Epoche. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Uster, Niederuster, Schifflände

Wegverlauf
Niederuster
0,6 km
Spielplatz Untere Farb
1,9 km
Freie Kirche Uster
2,1 km
Uster (464 m)
2,3 km
Kirchuster
3,0 km
Oberuster
3,7 km
Spielplatz Sulzbacherstrasse
4,2 km
Trümpler
4,9 km
Franzosenhöhle
6,7 km
Aathal
7,5 km
Spinnerei
7,7 km
Alder
7,8 km
Flos
8,6 km
Untermedikon
9,4 km
Wetzikon (535 m)
9,7 km
Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
13,3 km
Kempten
13,4 km
Chämptnertobel
14,4 km
Grosser Giessen
15,0 km
Adetswil
16,1 km
Neuegg
16,3 km
Oberdorf
17,3 km
Rastplatz Hulliger
17,7 km
Haldengut
18,1 km
Maiwinkel
19,6 km
Rastplatz Hulliger
21,1 km
Oberdorf
21,5 km
Bäretswil (705 m)
21,8 km
Restaurant Freihof Hinterburg
24,4 km
Hinterburg
24,4 km
Wissenbach-Wasserfall I
24,9 km
Wissenbach-Wasserfall II
25,1 km
Wissenbach-Wasserfall III
25,4 km
Neuthal
25,7 km
Silisegg
26,9 km
Lochbach-Wasserfall III
27,1 km
Höckler
27,3 km
Evangelisch Ref. Kirche Bauma
27,8 km
Bauma (640 m)
27,9 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Rund 30 km Wanderwege verbinden 50 industriegeschichtliche Sehenswürdigkeiten im Zürcher Oberland. Die historische Industrielandschaft fasziniert mit den bis zu 200-jährigen Industriebetrieben, Fabrikweihern, Kanalanlagen, Fabrikantenvillen und Arbeiter-Wohnhäusern.

Sie beginnen Ihre Reise in Nideruster, hier befinden sich bereits die ersten Zeitzeugen. Inmitten von historischen Industriebauten, am Aabach entlang, führt Sie der Weg über das Aathal bis nach Wetzikon ZH. Sie verlassen das pochende Zentrum und folgen dem Pfad entlang dem Naturschutzgebiet des Pfäffikersees und gehen weiter  bis nach Bäretswil. Hier machen Sie eine kleine Schlaufe um zur Alten Wasserrad Sagi Stockrüti und dem Stöckweiher zu gelangen, bevor Sie weiter ins Neuthal gehen. Im Neuthal befindet sich die Textil- und Industriekultur von Aldof Guyer-Zeller. Legen Sie auch mal einen Rast ein, beispielsweise Beim Rastplatz Fledermaus, direkt neben dem Museum. Nach dem Halt gehen Sie weiter durch den Wald und vorbei an einem kleinen Weiler bis ins idyllischen Bauma, der Endstation Ihrer Wanderung und dem Start der Dampfbahn. 

 

Gestallten Sie die Tour ganz nach Ihren Wünschen, Etappen sind hier gut möglich.




Wegbeschreibung

Uster - Aathal - Medikon - Wetzikon - Bäretswil - Stockrüti - Bäretswil - Greifenberg - Neuthal - Silisegg - Bauma

Höchster Punkt
868 m
Zielpunkt

Bauma

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

 Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.

Tipps

Nach der ersten Etappe in Aathal lohnt sich ein kurzer Zwischenstop im Restaurant Neue Spinnerei, wo ein lauschiger Garten zum Verweilen einlädt. 

Zusatzinfos

Alternativ zur Busverbindung von Bauma nach Wetzikon ZH besteht von Mai bis Oktober die Möglichkeit, die Strecke mit der Dampfbahn über Hinwil zurückzulegen.

 

Zürioberland Tourismus

Bahnhofstrasse 13

8494 Bauma

+41 52 396 50 99

tourismus@zuerioberland.ch 


Anreise

Reisende mit dem Auto erreichen Uster über die Autobahn A53.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Stadt Uster ist im Viertelstundentakt von Zürich erreichbar. 

Ebenso besteht eine regelmässige Busverbindung von Bauma nach Wetzikon ZH. Von hier aus bestehen zahlreiche Anschlussmöglichkeiten in Richtung Uster, Zürich oder auch Rapperswil.

Parken

In Niederuster sind Parkplätze in Seenähe ausreichend vorhanden.


Autor

1.0
Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

100

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Kulturspziergang Fischingen

mittel Themenweg
8,71km | 118hm | 02:25h

Reblehrpfad

leicht Themenweg
4,23km | 61hm | 01:00h

Zur schwarzen Madonna, Etappe 9

Themenweg
17,28km | 67hm | 04:20h