Effretikon – Mönchaltorf – Effretikon: «Kyburg und zwei Seen»

Logo Effretikon – Mönchaltorf – Effretikon: «Kyburg und zwei Seen»
Logo Effretikon – Mönchaltorf – Effretikon: «Kyburg und zwei Seen»
Tourdaten
61,48km
433 - 671m
Distanz
494hm
472hm
Aufstieg
04:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese abwechslungsreiche Rundtour führt uns ab dem Bahnhof Effretikon zuerst zur bekannten Kyburg und dann sowohl dem Pfäffikersee wie dem Greifensee entlang. Die Tour verläuft mehrheitlich auf national ausgeschilderten Fahrradrouten.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Effretikon, Bahnhof

Wegverlauf
Effretikon (516 m)
0,3 km
Rikon
0,6 km
QN-Restaurant
1,2 km
Kellerraum der Manneberger Mühle
1,8 km
Grafstal
2,9 km
Kemptthal
3,7 km
Kyburg (640 m)
11,9 km
Hirschen
12,0 km
Zur Linde
12,2 km
Brünggen
15,1 km
Wissenbach-Wasserfall II
16,6 km
Sonne
17,3 km
Weisslingen (576 m)
17,4 km
Post
18,6 km
Theilingen
18,7 km
Rumlikon
20,2 km
Reformierte Kirche Russikon
21,8 km
Krone
22,0 km
Russikon
22,2 km
La Riva
22,4 km
Seiler
23,9 km
Sulzberg
24,2 km
Unter-Sulzberg
24,2 km
Ober-Sulzberg
24,4 km
Pfarrkirche St. Benignus
25,1 km
Pfäffikon ZH
25,7 km
Reformierte Kirche
26,0 km
Seegräben (536 m)
30,2 km
Sandbüel
33,1 km
Wetzikon (535 m)
33,6 km
Medikon
34,0 km
Obermedikon
34,1 km
Traube
36,1 km
Zur alten Post
36,1 km
Breiti
36,2 km
Bertschikon (Gossau ZH)
36,3 km
Hebestreit
36,4 km
Sulzbach
37,2 km
Lindhof
38,2 km
Mönchaltorf
39,8 km
Riedikon
42,5 km
Uster (464 m)
42,6 km
Spielplatz Seebad Niederuster
44,8 km
8610 am See
44,9 km
Zur alten Kanzlei
47,7 km
Greifensee (439 m)
47,8 km
Gasthof zur Krone
48,0 km
Reformierte Kirche
50,4 km
Schwerzenbach (443 m)
50,6 km
Dübendorf (440 m)
54,5 km
Dübendorf (440 m)
54,8 km
Wangen (465 m)
57,0 km
FEG
60,7 km
Effretikon (516 m)
61,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir starten am Bahnhof Effretikon und fahren in generell nördlicher Richtung auf der Route Nr. 45 bis kurz vor Dättnau, wo wir das Tösstal erreichen. Dort biegen wir nach rechts auf die Route Nr. 5 ein, die wir aber schon bald verlassen, weil wir auf der linken Seite der Töss bleiben. Nun folgt der steilste Anstieg des Tages hinauf zur gut sichtbaren Kyburg, wo wir uns eine Rast gönnen.


Weiter fahren wir über Landstrassen nach Brünggen und von dort zum Wissenbach hinunter, wo wir wieder auf die Route Nr. 86 treffen. Ein gemütlicher Aufstieg vorbei an den beschaulichen Dörfern Weisslingen, Theilingen und Rumlikon geht über in eine angenehme Fahrt zum schönen Pfäffikersee mit seinem Naturschutzgebiet.


Wir wechseln auf der Route Nr. 41 hinüber zum nächsten See, dem grösseren Greifensee. Wir fahren immer dem Ufer entlang (Route Nr. 29) bis wir Dübendorf erreichen. Über Quartierstrassen am Freibad vorbei erreichen wir den Bahnhof Dübendorf und dort auch wieder die Route Nr. 45. Diese bringt uns zuerst entlang des Militärflugplatzes und danach durch den Wangenerwald wieder zurück an unseren Startort Effretikon.


Wegbeschreibung

Effretikon - Kempttal - Kyburg - Brünggen - Weisslingen - Rumlikon - Russikon - Pfäffikon ZH - Seegräben - Wetzikon - Bertschikon - Mönchaltorf - Riedikon - Greifensee - Schwerzenbach - Dübendorf - Wangenerwald - Effretikon

Höchster Punkt
671 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Fahrrad, individuelle Schutzausrüstung und der Witterung angepasste Kleidung.

Sicherheitshinweise

Nehmen Sie Rücksicht, an den beiden Seen sind viele Spaziergänger unterwegs.

Zusatzinfos

Zürioberland Tourismus, Bahnhofstrasse 13, 8494 Bauma, +41 52 396 50 99, tourismus@zuerioberland.ch


Öffentliche Verkehrsmittel

Effretikon liegt an verschiedenen S-Bahn-Linien zwischen Zürich, Winterthur und Wetzikon. Unterwegs haben Sie immer wieder die Möglichkeit auf ein öffentliches Verkehrsmittel umzusteigen.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Winterthur – Bauma – Rapperswil: «Töss-Jona-Route»

mittel Radfahren
55,46km | 251hm | 03:45h

Goldige Aussichten - Rundtour ab Atzmännig

leicht Radfahren
38,08km | 635hm | 03:07h

Frauenfeld, Zentrum des Glases

mittel Radfahren
3,87km | 37hm | 00:30h

Entlang des Zürichsees von Zürich nach Rapperswil-Jona

mittel Radfahren
32,06km | 219hm | 02:25h