Zwischen Alt St. Johann und Wildhaus stehen 25 verschiedene Klangskulpturen entlang eines gemütlichen und schönen Panorama-Wanderweges.

Der "Klangweg Toggenburg" ermöglicht Gästen jeden Alters Töne und Klänge neu zu erleben. Hier kann man hören, wie ein Baum Töne transportiert, wie Wasser klingt, wie Unterlagsscheiben einen Rauschtanz vorführen und welche Musik der Fels erzeugt.

Alle Instrumente können selbst bespielt werden. Die Klangstationen animieren zum Experimentieren und Spielen mit der eigenen Stimme, mit Geräuschen und Klängen. Beschriftungen erklären die Instrumente und deren Handhabung. Klingt gut, oder?

Die Etappe Sellamatt ist behinderten- und kinderwagengerecht angelegt.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.toggenburg.ch

Anfragen an:
kontakt@toggenburg.ch
Unterkünfte Wildhaus - Alt St. Johann
Letzte Bewertungen

Webcams

Gewinnspiel
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®