Höhenweg Saas-Fee - Grächen

Logo Höhenweg Saas-Fee - Grächen
Logo Höhenweg Saas-Fee - Grächen
Tourdaten
11,95km
1.870 - 2.525m
Distanz
2.668hm
Aufstieg
06:30h
 
Dauer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Saas-Fee / Grächen

Wegverlauf
Brand
1,8 km
P2227 (2.227 m)
6,5 km
Stock (2.490 m)
8,2 km
Hannighüsli
11,7 km
Hannigalp
11,8 km
SISU-Wolkenland
11,8 km


Beschreibung

Diese lange, landschaftlich einmalige Hochgebirgswanderung sollten nur marschtüchtige Naturfreunde unter die Füsse nehmen. Vom Weiler Wildi in Saas-Fee führt der gut markierte Wanderweg über Bärenfalle, Senggboden, Balfrinalp (2370 m), über breite Felsbänder, aussichtsreiche Hangschultern und lieblichen Waldpartien bis zur Hannigalp oberhalb Grächen (2114 m). Mit der Gondelbahn gehts hinunter nach Grächen und mit Zug und Bus zurück ins Saastal. Marschzeit: 6.5 Std.

Bitte beachten Sie die Beschilderung.

Höchster Punkt
2.525 m

Rast/Einkehr

Es gibt keine Restaurants auf der Route Saas-Fee - Grächen.


Anreise

Brig - Visp - Stalden - Saas-Fee (Bus)
Brig - Visp - Stalden - St. Niklaus (Zug), St. Niklaus - Grächen (Bus)


Info-Telefon

Saas-Fee Tourismus: 0041 27 958 18 58

Link

3.8
Gesamtbewertung

5

40

%

4

40

%

3

0

%

2

0

%

1

20

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Hörnliweg (Nr. 27)

schwer Wanderung
4,29km | 644hm | 02:15h

Saas-Fee - Gemsweg - Hannig - Plattjen

Wanderung
6,89km | 608hm | 03:30h

Suonen Rundwanderung Gredetschtal

mittel Wanderung
7,45km | 278hm | 02:50h

Felskinn - Britannia - Plattjen

Wanderung
11,97km | 552hm | 02:00h