Lötschentaler Höhenweg

Logo Lötschentaler Höhenweg
Logo Lötschentaler Höhenweg
Tourdaten
20,1km
1.216 - 2.114m
Distanz
619hm
1.167hm
Aufstieg
07:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Lötschentaler Höhenweg ist einer der grossen Schweizer Wanderklassiker. Er verläuft hoch über dem Lötschental von der Fafleralp bis nach Goppenstein.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Fafleralp

Wegverlauf
Gletscherstafel
Restaurant Tellialp
4,2 km
Tellialp
4,2 km
Biel
7,8 km
Steinegga
8,3 km
Lauchernalp
9,2 km
Gasthaus Kummenalp
12,2 km
Trockenalp
13,1 km
Restialp
13,9 km
Faldumalp (2.035 m)
17,0 km
Goppenstein (1.216 m)
20,1 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Mit einer Gehzeit von ungefähr sieben Stunden ist der Lötschentaler Höhenweg alles andere als ein Spaziergang. Man sollte dafür ausreichend Zeit und ein gewisses Mass an Kondition mitbringen. Beliebt und meistbegangen ist das Teilstück zwischen Lauchern- und Fafleralp. Die etwa dreistündige Wanderung eignet sich auch bestens für Familien, ist sie doch zusätzlich als Lötschentaler Sagenweg markiert. Der Weg entführt mit zehn verschiedenen Stationen und einem kniffligen Sagenquiz Kinder und Erwachsene in die Welt der Mythen und Märchen. Die haben im Lötschental eine besondere Bedeutung. Lange lag das Tal abgeschieden und war nur schwer erreichbar, was sich erst mit dem Bau der Lötschbergbahn änderte. Und so sass man an den langen Winterabenden beim sogenannten Abendsitz zusammen und lauschte den Erzählungen («Zellätä») und Geistergeschichten («Bozungschichtä»).

Wegbeschreibung

Fafleralp/Parkplatz und Postautohaltestelle (1763 m) – Fafleralp (1795 m) – Schwarzsee (1860 m) – Tellistafel (1865 m) – Weritzstafel (2099 m) – Lauchernalp (2009 m) – Hockenalp (2048 m) – Kummenalp (2086 m) – Restialp (2098 m) – Faldumalp (2037 m) – Goppenstein (1216 m).

Höchster Punkt
2.114 m
Zielpunkt

Goppenstein

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Sicherheitshinweise

Lange, aber unschwierige Wanderung auf markiertem Höhenweg. Schwierigkeit: T2.

Tipps

Genusswanderer können die lange Wanderung auch in 2 Etappen aufteilen. Etliche Übernachtungsgelegenheiten liegen am Weg.

Zusatzinfos

Lötschental Tourismus, Tel. +41 (0) 27 938 88 88, www.loetschental.ch

Einkehren, z.B.:
Hotel Fafleralp, Tel. +41 (0) 27 939 14 51, www.fafleralp.ch
Restaurant Tellialp, Tel. +41 (0) 79 740 23 15.
Restaurants auf der Lauchernalp.


Anreise

Mit dem Auto auf die Fafleralp oder nach Goppenstein. Busverbindung zwischen Goppenstein und Fafleralp (Fahrzeit 35 Minuten).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug (Lötschberger) bis Goppenstein, weiter mit Postauto zur Fafleralp.

Rückreise: Mit dem Zug ab Goppenstein.

Parken

Parkplätze auf der Fafleralp und in Goppenstein.


Autor
Die Tour Lötschentaler Höhenweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Wandern im Angesicht von Eiger, Mönch und Jungfrau

mittel Wanderung
11,84km | 441hm | 03:50h

Elsigenalp - Zu einem stillen Bergseelein

mittel Wanderung
7,37km | 464hm | 02:50h

TschentenAlp - Schermtanne - Adelboden

leicht Wanderung
6,76km | 89hm | 03:15h

Rundwanderung Lötschenpasshütte

mittel Wanderung
12,25km | 623hm | 05:00h