BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Therme Vals - Vals - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Vals

Therme Vals

Karte
Karte ausblenden

Das vom Architekten Peter Zumthor erstellte Bad steht da, wo die einzige Thermalquelle Graubündens aus dem Boden kommt. Das Werk ist aus einheimischem Quarzit erbaut und ist von zeitloser Qualität und schlichter Eleganz. Es besinnte sich zurück auf das ursprüngliche Erlebnis des Badens: den Kontakt mit dem Stein und dem unterschiedlich warmen Wasser. Die Therme öffnet die Sinne für Düfte und Klänge, für das Rituelle des Badens.

1994–96 baute die Gemeinde Vals mit Peter Zumthor ein neues Bad in zeitgenössischer Architektur. Das in den Hang gebaute Thermalbad erreicht man unterirdisch vom daneben stehenden Hotel Therme aus. Bei der Therme befindet sich die einzige Thermalquelle Graubündens. Die Hälfte der Quellschüttung wird für die Bäder der Therme benutzt, die andere Hälfte ist für das Valser Abfüllwerk bestimmt. Unsere Gäste baden folglich im Valserwasser, genauer bestimmt handelt es sich um eine Kalzium-Sulfat-Hydrogen-Karbonat-Therme.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.7132.com

Anfragen an:
hotel@7132.com
Unterkünfte finden Vals
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%