Gresso – Passo della Bassa – Passo della Maggia – Berzona

Logo Gresso – Passo della Bassa – Passo della Maggia – Berzona
Logo Gresso – Passo della Bassa – Passo della Maggia – Berzona
Tourdaten
11,92km
715 - 1.956m
Distanz
989hm
1.249hm
Aufstieg
05:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wanderung auf der Schneide des Onsernonetals und des Vallemaggia. Die rot-weisse Tour verspricht abwechslungsreiche intakte Natur und viele Höhenmeter.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gresso

Wegverlauf
Gresso (996 m)
0,0 km
Al Tecin
0,3 km
Remiasco
0,9 km
Piano la Crosa
1,1 km
Pino (1.659 m)
7,0 km
Sassello
9,0 km
Sella (1.019 m)
9,9 km
Berzona (748 m)
11,9 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Gresso, typisch für seine Häuser mit den Holzbalkonen, erreichbar mit dem Auto oder Bus (Bus Richtung Spruga, in Russo umsteigen), ist Ausgangspunkt der Tour. Von Gresso startet die Tour mit einem steilen Aufstieg durch den Wald nach Pian della Crosa, mit den restaurierten Rustici und der fantastischen Sicht auf das Valle di Vergeletto. Im stetigen Aufstieg, aber ein wenig sanfter, führt der Weg weiter zur Alpe Bassa und von dort durch den Pinienwald zum gleichnamigen Pass. Bis zum Passo della Maggia verläuft der Weg auf der Seite des Vallemaggia (Möglichkeit Aufstieg zum Pizzo Peloso und Madone). Vom Pass runter nach Pino, einer verlassenen Alp, und im angenehmen Abstieg nach Sella und schliesslich nach Berzona, der Wahlheimat des Schweizer Schriftstellers Max Frisch. Vor der Rückfahrt mit dem Bus kann in Berzona das Pagliarte (Atelier das Produkte aus Stroh herstellt) besucht werden.

Wegbeschreibung

Gresso-Pian della Crosa-Alpe Bassa-Passo della Bassa-Passo della Maggia-Pino-Cortasiell-Sassello-Sella-Cioss dei Morti-Berzona

Höchster Punkt
1.956 m
Zielpunkt

Berzona

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

 Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
Festes und bequemes Schuhwerk
Witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip ggf. Teleskopstöcke
Sonnen- und Regenschutz
Proviant und Trinkwasser,
Erste-Hilfe-Set
Taschenmesser
Handy, ggf. Stirnlampe,
Kartenmaterial


Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Locarno Bahnhof: Mit dem Bus B 324 in Richtung Spruga. Bei der Haltestelle Russo umsteigen. Nehmen Sie den Bus B 325 nach Vergeletto. In Gresso aussteigen.

Rückfahrt ab Berzona: Mit dem Bus B 324 in Richtung Locarno. Beim Bahnhof aussteigen. Weitere Informationen: www.sbb.ch


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Via Alta Vallemaggia - 1.Etappe: Cimetta-Capanna Alpe Nimi

schwer Wanderung
10,23km | 941hm | 05:30h

Cimetta-Runde

mittel Wanderung
12,09km | 546hm | 04:15h

Ascona-Balladrüm-Ascona

leicht Wanderung
5,38km | 271hm | 02:00h

Entlang der Verzasca von Sonogno via Brione nach Lavertezzo

leicht Wanderung
14,5km | 160hm | 03:45h