Tourdaten
6,03km
221 - 338m
Distanz
32hm
87hm
Aufstieg
01:35h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Region Ascona-Locarno ist bekannt für ihre kristallklaren, smaragdgrünen, tiefblauen und glitzernden Flüsse. Schöne Wanderung durch eine zauberhafte Flusslandschaft.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bahnhof Intragna

Wegverlauf
Intragna (366 m)
Stazione
0,1 km
Golino
1,2 km
Cavigliano (307 m)
1,6 km
Tegna (255 m)
5,1 km
Ponte Brolla
5,8 km
Ponte Brolla (258 m)
5,9 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Fluss Isorno entspringt in Italien am Pizzo di Madéi und bahnt sich seinen Weg das Onsernonetal runter ins Centovalli, wo er in der Melezza mündet. In Ponte Brolla, dem Eingangstor zur Terre di Pedemonte und dem Vallemaggia, kommt die Maggia hinzu, und gemeinsam fliessen sie in den Lago Maggiore. Die Wanderung startet in Intragna, bekannt für den höchsten Kirchturm des Tessins (65m). Am besten erreicht man Intragna mit der Centovallina (Zug Locarno-Domodossola). Über die Brücke «Ponte dei Cavalli» überquert man den Isorno in Richtung Cavigliano. Durch eine wilde Landschaft geht es der Melezza entlang nach Tegna. Der Naturpool ist ein beliebter Badeplatz. Weiter führt der Weg nach Ponte Brolla, wo die Maggia durch die tiefe Schlucht (imposant zu sehen von der alten Eisenbahnbrücke) kommt und sich weiter unten mit der Melezza zusammenschliesst. Wer noch mag, kann auf der anderen Seite, auf einem schönen Spazierweg in idyllischer Natur, dem Fluss entlang zurück nach Intragna laufen.

Wegbeschreibung

Intragna-Cavigliano-Verscio-Tegna-Ponte Brolla

Höchster Punkt
338 m
Zielpunkt

Bahnhof Ponte Brolla

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle
Festes und bequemes Schuhwerk
Witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip ggf. Teleskopstöcke,
Sonnen- und Regenschutz
Proviant und Trinkwasser,
Erste-Hilfe-Set
Taschenmesser
Handy, ggf. Stirnlampe,
Kartenmaterial


Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Locarno Bahnhof: Mit der Centovallina in Richtung Domodossola. Bei der Haltestelle Intragna aussteigen.

Rückfahrt ab Ponte Brolla: Mit der Centovallina in Richtung Locarno, Stazione. Beim Bahnhof aussteigen. Weitere Informationen: www.sbb.ch


Autor
Die Tour Weg der drei Flüsse wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp

Beliebte Touren in der Umgebung

Kraftorte im Gambarogno

leicht Themenweg
7,31km | 577hm | 02:51h

Die Collina Alta (Locarno Monti-Contra)

leicht Themenweg
6,85km | 251hm | 02:15h

Zwischen Himmel und Erde

mittel Themenweg
8,02km | 25hm | 02:25h