Arbostora Trail Medley #arbostoratrailalliance

Logo Arbostora Trail Medley #arbostoratrailalliance
Logo Arbostora Trail Medley #arbostoratrailalliance
Tourdaten
40,82km
270 - 815m
Distanz
1.176hm
1.226hm
Aufstieg
05:25h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Cooler Mix aus Wanderwegen und handgefertigten Enduro-Trails auf der wunderschönen Halbinsel Monte Arbostora.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Wegverlauf
Paradiso (274 m)
Lugano (273 m)
Pazzallo (423 m)
0,3 km
Grancia (320 m)
2,2 km
Carabbia (523 m)
3,0 km
Figino
6,8 km
Morcote (272 m)
10,4 km
Morcote (280 m)
10,9 km
Chiesa di San Rocco
11,0 km
Portone
11,0 km
Vico Morcote (442 m)
14,2 km
Pescia
18,6 km
Cima Pescia (835 m)
24,0 km
Chiesa della Madonna d'Ongero
27,4 km
Carona (597 m)
28,8 km
Carabbia (523 m)
31,7 km
Grancia (320 m)
32,4 km
Pazzallo (423 m)
34,5 km
Paradiso (274 m)
36,2 km
Lugano (273 m)
38,1 km
Paradiso (303 m)
38,9 km
Pazzallo (423 m)
40,7 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Fahrt beginnt mit einer sanften Steigung von Lugano über Paradiso. In Pazzallo endet der Asphalt und der Aufstieg geht weiter auf einem Pfad um den Hügel herum nach Carabbia. Hier beginnt der Wanderweg nach Morcote im Süden der Halbinsel. Zuerst geht es ein wenig auf und ab, und gegen Ende geht es lange bergab, was ein schöner Weg ist. Meistens flowig mit einigen leicht rauen Abschnitten, die Anfängern und erfahrenen Bikern gefallen werden. In Vico Morcote gibt es einige Restaurants oder Cafés, die eine schöne Pause direkt am See ermöglichen.

Die nächste Steigung ist wieder asphaltiert, sobald man die Uferstraße verlassen hat, ist auch weniger Verkehr. Das allerletzte Stück von Baslona bis zum Gipfel ist steiler. Hier beginnen die Mountainbikestrecken. Die ersten beiden Schleifen sind von mittlerem Schwierigkeitsgrad, einige kleine Sprünge und Bergrücken, ein Riesenspaß! Der dritte Trail hier "The Steep New Deal" ist für Fortgeschrittene und Experten geeignet. Stellenweise steil, mit Felsrollen und anderen coolen Features. Ein echter Enduro-Trail!

Der letzte Uphill des Tages über Torello und Carona führt zum Trail "434", Waldboden und coole Kurven. Zurück nach Lugano geht es über den zweiten Teil der 434 oder den Uphill.

>
Höchster Punkt
815 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Bremsen Sie für Wanderer auf dem Weg nach Morcote ab.

Achten Sie auf die gemalten Wegweiser, kleine Kunstwerke!


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Vicania Bike Nr. 351

mittel Mountainbike
25,06km | 556hm | 03:15h

Monte Tremezzo

schwer Mountainbike
37,31km | 867hm | 05:20h

Brè Bike – Nr. 356

mittel Mountainbike
16,26km | 549hm | 02:40h

Monte Tamaro Nord

schwer Mountainbike
34,21km | 1994hm | 07:15h