1. Etappe: Intragna-Loco

Logo 1. Etappe: Intragna-Loco
Logo 1. Etappe: Intragna-Loco
Tourdaten
5,94km
338 - 677m
Distanz
516hm
186hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wandern, wandern von einem Tal zum anderen. Die erste Etappe dieser spannenden Viertagestour führt vom Centovalli ins Onsernonetal. Eine Wanderung durch Kultur und Geschichte.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Intragna

Wegverlauf
Stazione
0,0 km
Intragna (342 m)
0,1 km
Chiesa di San Gottardo
0,2 km
Intragna (366 m)
0,3 km
Pila
1,4 km
Torsedo (613 m)
1,8 km
Vosa
2,5 km
Loco (680 m)
5,8 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese Wanderung von Intragna nach Loco ist eigentlich bekannt als Via delle Vose. Normalerweise wird er aber umgekehrt begangen. Intragna ist ein schönes Dorf, bekannt durch seinen Glockenturm, mit 65 Metern der höchste im Tessin. Aber auch das Regionalmuseum des Centovalli und Pedemonte ist einen Besuch wert. Die Via delle Vose ist ein alter Maultierpfad auf dem die Bauern des Tals im Mittelalter ihre Ware auf den Markt von Locarno oder an den Hafen von Ascona brachten. Von Intragna führt der erste Aufstieg nach Pila, wer möchte, kann für dieses Stück die Seilbahn nehmen. Der Weg führt weiter über die kleine Siedlung Vosa und von da runter ins Onsernonetal nach Loco. Im charmanten Dorf Loco gibt es das ethnografische Museum des Onsernonetals oder die Mühle zu sehen. Die Mühle stammt aus dem 18. Jh. und seit 1991 wird mit den alten Mühlsteinen Mais zu Polentamehl gemahlen.

 

Achtung: Die Seilbahn Intragna-Pila-Costa ist wegen Renovationsarbeiten bis auf Weiteres nicht in Betrieb. Informationen erhalten Sie auf www.ascona-locarno.com/funivia-intragna oder an unseren Info Desks.

Wegbeschreibung

Intragna-Pila-Vosa-Niva-Loco

Höchster Punkt
677 m
Zielpunkt

Loco

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Trekkingrucksack (ca. 50 Liter) mit Regenhülle
festes und bequemes Schuhwerk, ggf. Wechselschuhe /Sandalen
witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip
Wechselkleidung
Teleskopstöcke
Sonnen- und Regenschutz
Proviant und Trinkwasser
Erste-Hilfe-Set
Taschenmesser
Handy
Stirnlampe
Kartenmaterial
Reisedokumente
Kulturbeutel und Reisehandtuch
Hand-Waschmittel und Wäscheleine, ggf. Campingausrüstung (Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kochausrüstung), ggf. Hüttenausrüstung

Sicherheitshinweise

Schweizer Wanderwege - Sicher unterwegs


Autor
Die Tour 1. Etappe: Intragna-Loco wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Etappe 2: Alpe Nimi-Aiarlo-Malai-Gordevio

mittel Fernwanderweg
8,57km | 17hm | 03:11h

Gordevio-Alpe Nimi-Gordevio

schwer Fernwanderweg
15,24km | 1353hm | 07:40h

Spruga – Monte Comino - Intragna

mittel Fernwanderweg
18,87km | 1206hm | 08:50h

Trekking Maggiore

schwer Fernwanderweg
54,83km | 4277hm | 23:50h