Ahornrundweg Winterwanderung

Logo Ahornrundweg Winterwanderung
Logo Ahornrundweg Winterwanderung
Tourdaten
2,64km
795 - 890m
Distanz
81hm
94hm
Aufstieg
00:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine gespurte Winterwanderung im Toggenburg mit wunderbaren Aussichtspunkten. 

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Restaurant Weid-Hof Oberhelfenschwil

Wegverlauf
Weid-Hof
0,0 km
Weid
0,3 km
Mitsteig
1,5 km
Oberhelfenschwil
1,8 km
Rössli
1,8 km
Dorfplatz
1,9 km
Altegg
2,0 km


Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Die einfache Wanderung startet beim Restaurant Weidhof oberhalb von Oberhelfenschwil. Von dort führt der Weg am Waldrand entlang bis zu einem über 350 Jahre alten Ahorn. Mit einem Durchmesser von über 5,5 Metern ist es einer der grössten in der Region. Ein Bänkli unter dem Ahorn lädt dazu ein, die Aussicht zu geniessen. Danach geht es leicht bergab Richtung Berlig und auf der Strasse führt der Weg ins Dorf Oberhelfenschwil. Zwischen Bäckerei und Altersheim führt der Wanderweg wieder hinauf zum Startpunkt beim Weidhof.

 

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt beim Restaurant Weid-Hof in Oberhelfenschwil.  Er führt zum ersten Aussichtspunkt oberhalb vom Hof und folgt danach zum ewta 350 Jahre alten Ahornbaum. Der Weg geht weiter Richtung Berlig, welcher nach der Waldlichtung nach links verläuft. Weiter wird der Strasse zum Usserdorf gefolgt. Rechtsseitig wird bald der Skilift entdeckt. Im Dorfzentrum angekommen, führt der Weg über die Altegg der Strasse entlang zurück zum Anfangspunkt vom Weid-Hof Oberhelfenschwil.

Höchster Punkt
890 m
Zielpunkt

Restaurant Weid-Hof Oberhelfenschwil

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme und wasserdichte Winterschuhe oder feste Wanderschuhe, ggf. Grödeln und Gamaschen, warme und wetterfeste Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Mütze / Stirnband, Schal, Handschuhe, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Thermosflasche mit Heißgetränk, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke

Tipps

Besuchen Sie das Restaurant Weid-Hof. Jeweils von Freitag, 14.00 Uhr bis Sonntag, 18.00 Uhr geöffnet. 

Zusatzinfos

Toggenburg Tourismus

Hauptstrasse 104

CH-9658 Wildhaus

Tel: +41 (0)71 999 99 11

E-Mail: info@toggenburg.swiss 

Internet: www.toggenburg.swiss 


Anreise

Von Wil her fahren Sie über Lichtensteig und Brunnadern. Weiter zum Dorf Necker wo Sie im Zentrum links den Abzweiger nach Oberhelfenschwil nehmen.

Von St.Gallen aus nehmen Sie den Weg über Herisau, Schönengrund und St.Peterzell nach Brunnadern. Weiter zum Dorf Necker wo Sie im Zentrum links den Abzweiger nach Oberhelfenschwil nehmen. Im Dorfzentrum nehmen Sie beim Solebad den Abzweiger Richtung Weid-Hof - Wegweiser und fahren die Strasse bis zum Restaurant Weid-Hof. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie nehmen die Zugverbindung über St.Gallen oder Wil bis zum Bahnhof Brunnadern. Dort fährt stündlich ein Postauto nach Oberhelfenschwil. Bei der Haltestelle Dorf beginnen Sie doch den Rundweg vom Dorfzentrum aus, anstatt vom Restaurant Weid-Hof.

Parken

Im Dorfzentrum oder beim Restaurant Weid-Hof stehen Parkplätze zur Verfügung. 


Autor
Die Tour Ahornrundweg Winterwanderung wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Wolzenalp - Nesslau

leicht Winterwandern
5,91km | 21hm | 01:45h

Winterwanderung Wildhaus - Oberdorf - Schwendiseen

leicht Winterwandern
12,59km | 374hm | 01:30h

Laternliweg Schwägalp

leicht Winterwandern
2,15km | 29hm | 00:50h

Laternliweg Schwägalp

leicht Winterwandern
1,52km | 25hm | 00:25h