Herbstzeit ist Erntezeit

Logo Herbstzeit ist Erntezeit
Logo Herbstzeit ist Erntezeit
Tourdaten
7,74km
777 - 982m
Distanz
217hm
224hm
Aufstieg
02:20h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Wiesen sind feucht vom Morgentau, die Tage werden kürzer, die Schatten länger. Auf der Wanderung von Bühler hinauf auf den Leimensteig und über die Lochmühle wieder zurück zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Wildfrüchte und Beeren sind erntereif, das Obst an den Bäumen nimmt Farbe an, und mit dem Einbringen von Emd sorgen die Bauern für den Winter vor. Dazu gibt es Aussichten auf See und Berge.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bühler Bahnhof

Wegverlauf
Bühler (828 m)
Bühler
0,2 km
Kofel
1,9 km
Steigershus
2,6 km
Bildstock
3,3 km
Göbsi
4,6 km
Sankt Gallen (675 m)
5,2 km
Steigbach (814 m)
6,2 km
Bühler (828 m)
7,6 km
Bühler
7,7 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wo es Bäche gibt, gibt es Brücken. Und rund um Bühler gibt es von beidem viele. Zig kleine Nebenbäche und Rinnsale sammeln sich im Talboden und fliessen zum Rotbach vereint nach Westen, wo sie beim Strom im Grenzgebiet von Teufen, Stein und Haslen Teil der Sitter werden. Die Wanderung hinauf zum Leimensteig führt über mehrere Bäche: über den Rotbach, den Kellenbach und den Göbsibach. Zurück im Tal überquert man zwischen Teufen und Bühler dreimal den Rotbach, zweimal den Steigbach und einmal den Forenbach. Brücken aus Holz, Eisen und Beton sorgen dafür, dass die Füsse trocken bleiben.

Wegbeschreibung

1. Bühler, Bahnhof: Den Hauptwegweiser östlich des Bahnhofs beachten. Das Gleis der Appenzeller Bahnen überqueren und Richtung Leimensteig / Haslen wandern. Ein Trampelpfad führt über die Wiese zur Schulanlage Hermoos. Nach der Brücke rechts auf die Bleichelistrasse einbiegen.  2. Bleicheli: Nach Leimensteig geht es weiter geradeaus, nach 100 Metern die Strasse verlassen und über die Wiese zum Wald aufsteigen. Bei der Weggabelung am Waldrand dem Kiesweg rechts über den Göbsibach in den Wald hinein folgen. Über sanfte Hügel geht es vorbei an Riedwiesen auf die Krete. 3. Steigershus: Auf der Asphaltstrasse nach Leimensteig wandern. Im gleichnamigen Gasthaus  lässt sich bei herrlicher Sicht auf Alpstein, Kronberg und Hundwiler Höhi genussvoll ausruhen. 4. Leimensteig: 100 Meter östlich des Gasthauses zeigt der Wegweiser aufwärts nach Göbsi / Steigbach. Vom höchsten Punkt der Wanderung wieder talwärts unterwegs, öffnet sich der Blick Richtung Norden. Zu sehen sind Teufen, Niederteufen, Gossau und am Horizont der Bodensee. 5. Obere Göbsi: Auf die befestigte Strasse einbiegen und nach Göbsi / Steigbach wandern. 6. Mooshüsli: Weiter der Asphaltstrasse nach Teufen folgen. 7. Lochmühlestrasse: Kurz vor Erreichen der Talsohle die Göbsistrasse verlassen. Am rechten Ufer des Rotbachs führt die Lochmühlestrasse zur Oberen Lochmühle. In diesem Gebiet bildet der Bach die Grenze zwischen Ausserrhoden und Innerrhoden. Der Weiler zeichnet sich durch gut erhaltene Bauten aus, prächtig ist das Bauernhaus mit der vom Wetter gegerbten Holzfassade. 8. Steigbach: Bei der AB-Haltestelle Steigbach die Kantonsstrasse und das Bahngleis überqueren und der Steigbachstrasse. *9. Brücke Steigbach: Die Brücken überqueren und der Strasse weiter folgen. Der Bahnhof Bühler kommt ins Sichtfeld, der Weg dorthin führt der Dorfstrasse entlang. 

* Aufgrund von Umbauarbeiten an der Brücke Nord-Rothalde ist die Routenführung angepasst.

Höchster Punkt
982 m
Zielpunkt

Bühler Bahnhof

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Wander- oder Trekkingschuhe

Tipps

Dessert im Landgasthof Sternen Bühler


Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bühler Bahnhof

Parken

Beim Gemeindesaal, Turnhalle oder Sportplatz


Autor
Die Tour Herbstzeit ist Erntezeit wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Säntis - Tierwis – Thurwis – Gamplüt – Wildhaus

mittel Wanderung
11,16km | 85hm | 04:00h

Gemütliche Naturwanderung rund um Götzis

leicht Wanderung
6,55km | 196hm | 02:30h

200826.Schwägalp

leicht Wanderung
4,94km | 26hm | 02:54h

Feldkircher Hütte I Naturfreundehaus

mittel Wanderung
10km | 733hm | 03:45h