Tourdaten
23,55km
648 - 2.245m
Distanz
1.354hm
1.682hm
Aufstieg
08:28h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine eindrucksvolle Wanderung über den Richetlipass, ein Gebriegspass, der die beiden Glarner Täler, das Kleintal mit dem Grosstal vebindet.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Station Elm 960m u. M.

Wegverlauf
Elm (977 m)
0,8 km
Eggli
2,3 km
Egg
2,7 km
Elmen
2,7 km
Chüelaui
3,1 km
Vorderauen
3,4 km
Geren
3,8 km
Ober Leger
6,1 km
Bünenboden
7,8 km
Obererbs
9,4 km
Skihütte Obererbs
9,4 km
Chüentelboden
10,6 km
Oberstäfeli
14,9 km
Trittbödeli
15,9 km
Schluchen
16,4 km
Geissruggen
16,5 km
Werben
16,9 km
Unter Stafel (1.386 m)
17,3 km
Rossmättli
17,8 km
Längstafel
18,6 km
Längstafel
18,8 km
Bergbüchel
19,2 km
Berg
19,4 km
Stalden
20,3 km
Unter Stalden
20,9 km
Risihoren
22,0 km
Hutschen
22,2 km
Oberholz
22,5 km
Matt
22,9 km
Sändli
23,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese Wanderung hat es in sich und am Abend hat man einige Höhenmeter in den Beinen. Von Elm geht's gut 1'200 Meter bergauf auf den 2'261m ü. M. hohen Richetlipass und anschliessend relativ steil  1'600m runter via Durnachtal nach Linthal.

Der Aufsteig zum Pass über die Wichelmatt ist gut zu bewältigen. Einmal auf dem Pass angekommen, übrigens die tiefste Stelle zwischen Hausstock und Kärpf, geniesst man einen traumhafte Sicht Richtung Klausenpass und Braunwald sowie in die Tektonikarena Sardona. Vom Pass dann gehts steil runter ins wilde Durnachtal und es braucht etwas Konzentration. Der Weg ist doch teilweise recht ausgesetz und die Grasbänder rutschig. Auf der Alp Vorderdurnachtal haben wir eine kleine Stärkung verdient, bevor es weiter, dem sich tief in die Talsohle einscheidener Durnagel entlang, nach Linthal geht. Da der Durnagel oft viel Geschiebe mit sich bringt, wurde er mittels 82 Sperren gezähmt.

 

 

 

Höchster Punkt
2.245 m
Zielpunkt

Bahnhof Linthal 662m ü. M.

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Bereits am Vortag anreisen und in der Skihütte Obererbs übernachten, mit der Bahn auf's Ämpächli zu fahren oder in umgekehrter Richtung wandern.

Zusatzinfos

Skihütte Obererbs: www.obererbs.ch

Alp Vorderdurnachtal: www.durnachtal.ch

Autobetriebe Sernftal - Bus nach Obererbs: www.sernftalbus.ch

 


Anreise

Von der A3 Ausfahrt Niederurnen auf der Verbindungsstrasse Richtung Näfels. Bei der Ampel Eingangs Näfels Richtung Elm. Weiterfahrt durch Glarus nach Schwanden. Eingangs Schanden links Richtung Elm. In Elm Richtung Sportbahnen.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S25 direkt von Zürich nach Schwanden, oder mit der S6 von Ziegelbrücke nach Schwanden. In Schwanden umsteigen in den Sernftalbus nach Elm. Haltestelle Sportbahnen benutzen oder weiter Richtung Obererbs.  Achtung Fahrplan konsutieren, da nicht alle Busse bis Obererbs fahren. www.sernftalbus.ch

Es empfiehlt sich eine Anreise mit dem ÖV, da die Tour nicht am Ausgangsort endet.

Parken

Gratis Parkplätze bei den Sportbahnen.


Autor
Die Tour Richetlipass wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Fessis-Rundweg auf Aeugsten

mittel Wanderung
9,03km | 787hm | 03:59h

Braunwald - Oberblegisee - Luchsingen oder Schwanden

mittel Wanderung
16,12km | 1289hm | 04:00h

Tour zum Martinsloch

schwer Wanderung
3,82km | 1095hm | 00:57h

Maschgenkamm - Prodalp

mittel Wanderung
4,11km | 4hm | 01:15h