Tourdaten
12,54km
754 - 1.014m
Distanz
464hm
437hm
Aufstieg
03:57h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Machen Sie sich auf den Weg im ehemaligen Höhenkurort und erfahren Sie interessante Kulturgeschichten von Hemberg. Kultur im Toggenburg. 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Das Grosse Haus - Evangelische Kirche Hemberg

Wegverlauf
Evangelische Kirche
0,0 km
Hemberg (935 m)
0,1 km
Gasthaus Löwen
0,1 km
Katholische Kirche St. Johannes der Täufer
0,2 km
Eggli
2,6 km
Oberdorf
3,1 km
Under Starchenbach
5,0 km
Bächli
9,6 km
Zum Rössli
9,7 km
Schwandsbrugg
11,2 km
Hörnli Hemberg
12,4 km
Evangelische Kirche
12,4 km
Gasthaus Löwen
12,4 km
Hemberg (935 m)
12,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Hemberg erlebte  Mitte des 20. Jahrhunderts eine Blütezeit als Höhenkurort. Eine Sammlung der Gemeinde von über 150 Ansichtskarten aus den Jahren1926 bis 1970 zeigt Kur- und Gasthäuser, Ferienheime sowie Pensionen, die zum Teil auch in abgelegenen Bauernhäusern eingerichtet wurden. Mit dem Wasser des Badweihers wird eine der letzten Wasserkraftanlagen betrieben. Ein Abstecher an den Zwislerbach führt über eine gedeckte Holzbrücke mit Baujahr 1802. Die Brücke wird aufgrund verschiedenen Inschriften als «sprechende Brücke» bezeichnet. Auf dem Rückweg ins Dorf Hemberg kann das reich bemalte «Rote Haus» bestaunt werden.

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt aus ist die gesamte Route gut beschildert.

Sie starten im Dorfzentrum bei der evangelischen Kirche. Der Weg führt Sie zuerst geradeaus der Strasse entlang über den Obstgarten Hemberg. Am nächsten Wegkreuz führt der Weg rechts einer Nebenstrasse entlang Richtung Bad. Der Wiesenweg führt weiter parallel zum Kneippweg, am Badeweiher vorbei führt. Eine spannende Holzbrücke führt in den Wald. Ein kurzer Aufstieg folgt, bis der Weg wieder auf die asphaltierte Strasse einmündet. Weiter auf der Bendelstrasse bis die Nebenstrasse rechts zum Eggli führt. Dort wo ein Bänkli die Sicht geniessen lässt. Der Weg abwärts zurück ins Dorf erfolgt über den Wiesenweg.

Nach dem Abstieg geht der Weg rechts Richtung Rüteli auf der asphaltierten Strasse weiter, über den Wiesenweg,  durch den Wald abwärts zum alten Skilift in der Mistelegg. Nach dem Lift mündet der Weg links auf die Strasse, die nach kurzen Metern wieder rechts über den gekennzeichneten Wanderweg verlassen wird und dem Wald entlang führt. Der Necker steht vor einem, welcher nun überquert wird. Bei der nächsten Abzweigung gehts rechts auf dem Wiesenweg weiter und mündet wieder auf die Strasse ein. Der Strasse nach geht's nun mit einem Aufstieg zur Neckerschwendi, rechts weiter durch den Rotholz Wald. Der Waldweg mündet auf die Strasse ein und führt abwärts zur Dorfmitte Bächli. 

Eine fast 360 Grad Drehung auf der Strasse Richtung Hemberg zurück wartet links weg die Nebenstrasse die bald in einen Wiesenweg wechselt. Im Unterharzenmoos wird die Hauptstrasse überquert zur Schwandsbrugg. Rechts von der Sägerei führt der steile Wiesenweg zur alten Hemberger Strasse, welche einem wieder Mitten ins Dorf vom Hemberg bringt.

Höchster Punkt
1.014 m
Zielpunkt

Hundertwasserhaus - Dorfzentrum Hemberg

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Kartenmaterial

Sicherheitshinweise

Der Kulturweg ist durchgehend signalisiert. 

Tipps

Geniessen Sie die Rundumsicht auf dem Eggli.

 

Zusatzinfos

www.hemberg-tourismus.ch

 

Toggenburg Tourismus

Hauptstrasse 104

9658 Wildhaus
Tel. +41 71 999 99 11


info@toggenburg.swiss
www.toggenburg.swiss

 


Anreise

Von Zürich über Wil Richtung Toggenburg und Wattwil. Bei der reformierten Kirche Wattwil führt der Weg nach Hemberg.

Von St.Gallen her reisen Sie über Herisau und Schönengrund an. Im Schönengrund folgen Sie dem Wegweiser Richtung Bächli und Hemberg, bis Sie das Dorf erreichen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Reisen Sie mit dem Zug nach Wattwil an. Dort bringt Sie das Postauto ins Dorf Hemberg bis zur Haltestell Post. 100 Meter vom Ankunftsort beginnt der Kulturweg.  

Parken

Im Dorfzentrum sowie beim Obstgarten stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Richtung Wattwil visavis vom Gasthaus Löwen finden Sie weitere Parkplätze. 


Autor
Die Tour Kulturweg Hemberg wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Spielweg Gübsensee

leicht Themenweg
9,71km | 84hm | 02:32h

Themenweg Alpwirtschaft

leicht Themenweg
2,34km | 34hm | 00:40h

Der Maestrani Schoggiweg

leicht Themenweg
2,64km | 38hm | 00:41h

Comicweg

leicht Themenweg
4,14km | 154hm | 01:20h