Tourdaten
6,49km
429 - 671m
Distanz
20hm
224hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Tour vermittelt eine Vorstellung von den unendlichen Dimensionen in unserem Sonnensystem und führt vom Botanischen Garten St.Gallen bis zur Glinzburg bei Obersteinach.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

St.Gallen, VBSG-Haltestelle Botanischer Garten

Wegverlauf
Sankt Gallen (675 m)
Neudorf
0,1 km
Strussehus
1,8 km
Vorderstaag
2,1 km
Schloss Watt
2,8 km
Oberdorf
3,5 km
Mörschwil
3,6 km
Aachen
5,2 km
Glinzburg
6,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour führt von St.Gallen nach Steinach am Bodensee: Im Verlauf des Weges werden die Planeten modellmässig dargestellt und zwar so, dass die Distanzen der verschiedenen Planeten den Grössenverhältnissen im Sonnensystem massstabsgetreu entsprechen. In diesem Fall wurde der Massstab 1:1 Milliarde gewählt. Ein Meter auf dem Wanderweg entspricht 1 Million km im Weltall.  Zudem steht neben jedem Planeten eine Informationstafel, welche für ein Grundwissen in der Astronomie sorgt.

Die Wanderung von der Sonne bis zur Erde verläuft als kleiner Spaziergang innerhalb des Botanischen Gartens im Osten von St.Gallen. Den zweiten Teil, vom Mars bis zum Pluto, bildet der Wanderweg von St.Gallen via Mörschwil nach Obersteinach. Auf den folgenden Naturwegen kann neben dem Entdecken des Weltalls auch eine wunderbare Aussicht auf den Bodensee genossen werden.
Das Ende des Weges bildet die Glinzburg bei Obersteinach mit dem entferntesten und kleinsten Planeten Pluto.




Wegbeschreibung

St.Gallen - Mörschwil - Obersteinach (Glinzburg)

Höchster Punkt
671 m
Zielpunkt

Obersteinach, Glinzburg

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Die Tour führt beim schön gelegenen Schloss Watt vorbei. Seit 1991 befindet sich hier eine Storchenstation. 

Zusatzinfos

Der Botanische Garten kann mit dem Bus der städtischen Verkehrsbetrieben Linie 1, Richtung Stephanshorn erreicht werden. Ab Steinach besteht die Möglichkeit mit der SBB von Arbon über Rorschach oder mit direkten Postautokursen zurück nach St.Gallen zu gelangen.


Anreise

A1, Ausfahrt St.Gallen-Neudorf. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Botanische Garten kann mit dem Bus der städtischen Verkehrsbetrieben Linie 1, Richtung Stephanshorn erreicht werden. Ab Steinach besteht die Möglichkeit mit der SBB von Arbon über Rorschach oder mit direkten Postautokursen zurück nach St.Gallen zu gelangen.


Autor
Die Tour Planetenweg St.Gallen wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Flora
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Planetenweg Kreuzlingen

leicht Themenweg
11,35km | 27hm | 02:49h

Abenteuerpfad Walzenhausen

leicht Themenweg
6,84km | 252hm | 02:10h

Märliweg Urnäsch

leicht Themenweg
5,15km | 223hm | 01:40h

Gesundheitsweg

schwer Themenweg
21,12km | 643hm | 06:19h