Schneeschuhtour Selun

Logo Schneeschuhtour Selun
Logo Schneeschuhtour Selun
Tourdaten
5,79km
918 - 2.196m
Distanz
1.288hm
Aufstieg
03:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine der leichtesten Routen vom Toggenburg auf einen nicht erschlossenen Churfirstengipfel. 

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Starkenbach

Wegverlauf
Selun (2.205 m)
5,7 km


Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Mit den Schneeschuhen einen Churfirst erklimmen? Der Selun bietet dafür die perfekte Gelegenheit. Der Anstieg wird belohnt mit einem imposanten Tiefblick auf den Walensee und Ausblicke zum Alpsteinmassiv mit Säntis und Wildhuser Schofberg. 

Wegbeschreibung

Vom Starkenbach auf der Fahrstrasse durch den Selunerwald bis zur Bergstation der Selunbahn. Anschliessend über den meist angenehm geneigten Rücken des Seluns bis auf den Gipfel.  Anstelle über die Aufstiegsroute abzusteigen, empfiehlt sich, die Tour über den Zinggen und Sellamatt abzuschliessen. So kann einerseits das geschaffte auf einen der Sonnenterrassen bestaunt und sogleich noch die letzten Höhenmeter mit der Sellamattbahn bewältigt werden. 

Höchster Punkt
2.196 m
Zielpunkt

Selun

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Schneeschuhe, Teleskopstöcke mit großen Tellern, Lawinenausrüstung mit LVS-Gerät, Lawinensonde und Lawinenschaufel, Tages-Wanderrucksack (ca. 30 Liter) mit Regenhülle ggf. mit Lawinenairbag, bequeme und wasserdichte Winterschuhe oder feste Wanderschuhe, die in die Bindung der Schneeschuhe passen, ggf. Gamaschen, warme und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Skijacke und -hose, Mütze / Stirnband, Schal, Handschuhe, ggf. Skibrille, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Thermosflasche mit Heißgetränk, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial, ggf. Biwaksack und Rettungsdecke

Sicherheitshinweise

Die Route ist nicht signalisiert. Nicht von der Online-Route abweichen! Es besteht Absturzgefahr durch Karstlöcher!

Der Selun ist durch seine ausgesetze Lage oft vom Wind abgeblasen. 

Tipps

Abstieg über den Thurtalerstofel - Zinggen - Sellamatt mit Einkehrmöglichkeiten und Bergbahnenabstieg.

Zusatzinfos

Toggenburg Tourismus

Hauptstrasse 104

9658 Wildhaus

+41 71 999 99 11

info@toggenburg.swiss

www.toggenburg.swiss


Anreise

- Aus dem Grossraum Zürich und der Innerschweiz:
Auf der A3 bei Reichenburg Richtung Rapperswil und danach über den Rickenpass nach Wattwil. Anschliessend das Toggenburg hinauf bis nach Alt St. Johann.

- Aus der Ostschweiz:
Von St. Gallen nach Herisau und weiter über die Wasserfluh bis Lichtensteig. Oder von St. Gallen nach Wil fahren, die Ausfahrt Toggenburg nehmen. Der Hauptstrasse bis nach Alt St. Johann folgen.

- Aus dem süddeutschen Raum:
Via Bregenz und St. Margrethen auf der A13 bis Haag und die Ausfahrt Richtung Toggenburg/Wildhaus nehmen. Oder via Konstanz bis Wil, dann die Ausfahrt Toggenburg nehmen und der Hauptstrasse bis nach Alt St. Johann folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Nesslau Neu St. Johann Bahnhof und weiter mit dem Bus bis Alt St. Johann Starkenbach.

Vom Rheintal her mit dem zug bis Buchs SG Bahnhof und weiter mit dem Bus bis Alt St. Johann Starkenbach.

Parken

Es sind keine Parkmöglichkeiten vorhanden. Wir empfehlen die Anreise mit dem ÖV.


Autor
Die Tour Schneeschuhtour Selun wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Schneeschuhwanderung von Stein nach Arvenbühl

mittel Schneeschuh
8,45km | 677hm | 04:00h

Schneeschuhwanderung Säntisalpen

leicht Schneeschuh
6,55km | 4hm | 02:15h

Schneeschuhwanderung Sellamatt - Mittelstofel - Zinggen

mittel Schneeschuh
4,89km | 169hm | 02:25h

Atzmännig – Altschwand – Atzmännig: «die Leichtere»

leicht Schneeschuh
3,71km | 84hm | 01:45h