Gold Trophy unterwegs – Velo-, Töffli-Route Goldingertal

Logo Gold Trophy unterwegs – Velo-, Töffli-Route Goldingertal
Logo Gold Trophy unterwegs – Velo-, Töffli-Route Goldingertal
Tourdaten
13,33km
647 - 834m
Distanz
196hm
227hm
Aufstieg
01:07h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wandern, Velo oder Töffli fahren und spielen; das ist die «Gold Trophy unterwegs» im Goldingertal. Mit 18 verschiedenen Spielkästen wird die Route zum gemeinsamen Erlebnis.

 

Auf der Velo- oder Töffli-Tour finden Sie neun verschiedene goldige Spielkästen, die für Spass und Abwechslung sorgen. Weitere neun Kästen sind von Goldingen, Egligen bis Neuhaus verteilt und können zusätzlich angefahren werden.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Atzmännig oder beliebiger Start

Wegverlauf
Talstation
0,0 km
Sonne
1,3 km
Hintergoldingen
2,0 km
Vordersagen
2,6 km
Gasthaus zum Rössli
5,6 km
Goldingen (700 m)
5,6 km
Katholische Kirche St. Nikolaus
5,6 km
Kapelle Rüeterswil
8,4 km
Kapelle
8,5 km
Rüeterswil
8,5 km
Ski-Hütte Brustenegg
12,9 km
Talstation
13,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die «Gold Trophy unterwegs» bietet Abwechslung auf einer Velotour. Die Route können Sie bei jedem beliebigen Spielkasten beginnen und nach eigenem Bedürfnis erweitern oder abkürzen. Die Spiele sind jederzeit verfügbar und die Benutzung ist kostenlos. Ein Prospekt mit Übersichtsplan und Spielkarte zum Punkte eintragen finden Sie in jedem Spielkasten.

 

Die Spielkästen sind bei Hofläden, Restaurants, Käsereien und weiteren Anbietern aufgestellt. So bietet sich die Möglichkeit für einen kleinen Einkauf oder eine Einkehr. Weitere Informationen unter www.goldingertal.ch/gold-trophy-unterwegs

Wegbeschreibung

Atzmännig - Hintergoldingen - Goldingen - Hintermüli - Rüeterswil - Atzmännig

Höchster Punkt
834 m
Zielpunkt

Atzmännig oder beliebiger Start

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Töffli können Sie im Atzmännig mieten.


Anreise

Start ab Atzmännig:

Von Zürich Nord fahren Sie auf der A1/A53 in Richtung Uster bis ans Autobahnende und dann weiter über Hinwil nach Wald. In Wald biegen Sie im Kreisel Richtung Goldingen (Atzmännig) ab. Von nun an folgen Sie dem Wegweiser Atzmännig.

 

Hinweis für Navigationssysteme

Als Reiseziel geben Sie «Goldingen, Atzmännigstrasse» ein. Fahren Sie dann über Goldingen nach Atzmännig. Oft führt Sie das Navigationsgerät über ein schmales Strässchen via St. Gallenkappel, Rüeterswil. Diese Route ist nicht empfehlenswert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Start ab Atzmännig:

Das Postauto verkehrt täglich und stündlich ab Uznach, Eschenbach bis zum Atzmännig. Der VZO-Bus ab Rapperswil, Rüti ZH (Anschluss an S5), Wald fährt jeweils am Samstag, Sonntag und Mittwochnachmittag. Während den Weihnachts- und Sportferien verkehrt der Bus täglich.

 

 

Parken

Gratis Parkplätze im Atzmännig


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Zürich Schwamendingen – Rapperswil: «Glatt-Route»

leicht Radfahren
33,46km | 143hm | 02:30h

Löffelsberg Rundtour

mittel Radfahren
19,68km | 661hm | 03:00h

Fischingen – Meilen: «Pilger-Route»

mittel Radfahren
46,76km | 576hm | 03:30h

Bergli

mittel Radfahren
30,94km | 854hm | 04:00h