SchweizMobil 86: Rheinfall–Zürcher Oberland Etappe 1

Logo SchweizMobil 86: Rheinfall–Zürcher Oberland Etappe 1
Logo SchweizMobil 86: Rheinfall–Zürcher Oberland Etappe 1
Tourdaten
53,55km
356 - 640m
Distanz
459hm
322hm
Aufstieg
03:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Vom tosenden Rheinfall zu den Riegelhäusern von Andelfingen. Vom quirligen Winterthur durch enge Tälchen und durch Hügelland zum flachen Pfäffikersee.

 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Schaffhausen

Wegverlauf
Schaffhausen (Schifflände) (385 m)
Freie Platz
Schaffhausen (403 m)
0,5 km
Scheidegg
1,8 km
Flurlingen (413 m)
2,1 km
Reformierte Kirche
2,7 km
Neuhausen (410 m)
2,8 km
Rhine Falls
3,2 km
Laufen-Uhwiesen
4,2 km
Nohl
4,6 km
Dachsen (394 m)
5,8 km
Dachsen (400 m)
6,0 km
Bistro Dachs
6,0 km
Marthalen
11,5 km
Gasthof Rössli
11,8 km
Zur Frohen Aussicht
14,1 km
Alten
14,2 km
Andelfingen
17,6 km
Reformierte Kirche
17,6 km
Spätzli-Pfanne
17,6 km
Andelfingen (402 m)
17,8 km
Humlikon (438 m)
20,2 km
Kreuzstrasse
20,8 km
Henggart (440 m)
21,9 km
Restaurant Bahnhof
22,1 km
Henggart (434 m)
22,3 km
Hettlingen (433 m)
25,3 km
Neuwingert
27,5 km
Insel
28,4 km
Lantig
28,9 km
Weinberg
30,4 km
Veltheim
31,5 km
Äusseres Lind
32,2 km
Winterthur (439 m)
33,3 km
Wildbach
33,7 km
Endliker
35,0 km
Waldegg
36,1 km
Seen
36,7 km
Reformierte Kirche Seen
36,9 km
Seemer Buck
37,8 km
Sennhof
38,6 km
Frohsinn
38,8 km
Seemerrüti
40,3 km
Schadenwis
41,0 km
Kollbrunn
41,2 km
Weissental
42,3 km
Wissenbach-Wasserfall II
43,4 km
Weisslingen (576 m)
44,1 km
Sonne
44,1 km
Post
44,9 km
Theilingen
45,3 km
Rumlikon
46,7 km
Russikon
48,7 km
Reformierte Kirche Russikon
48,7 km
Krone
48,7 km
La Riva
49,2 km
Seiler
50,2 km
Sulzberg
50,6 km
Unter-Sulzberg
50,6 km
Ober-Sulzberg
51,1 km
Pfarrkirche St. Benignus
52,0 km
Pfäffikon ZH
52,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der grösste Wasserfall Europas, der Rheinfall, ist ein stiebendes Naturschauspiel. Auf Spektakel und Touristenrummel folgen Weite, kleine Rebberge an Südhängen und die Thur mit den blumenbekränzten Riegelhäusern von Andelfingen. Der Autobahnbau machte es möglich: aus einer Schnellstrasse wurde ein langer, idyllischer Radweg durch Wald und Flur. Die S-Bahn begleitet die Route.

Nach der Einfahrt durch ein intaktes dörfliches Quartier, spielt Winterthur - Zürichs Nebenbuhlerin - seinen Charme als kreative Velostadt aus. Eingegraben windet sich die Töss. Über die Weisslinger Anhöhe geht’s ins flache Tal nach Pfäffikon. Ein Kleinod am Rand des industrialisierten Zürcher Hinterlandes ist der Pfäffikersee: überraschend unverbaute, weite Riedwiesen und Flachmoore mit Fieberklee und Wollgras prägen neben der stillen Wasserfläche das Landschaftsbild, und bietet ein perfektes Habitat für eine reiche Vogelwelt.

 

© Stiftung SchweizMobil

Wegbeschreibung

VOn der Schifflände Schaffhausen führt die Beschilderung der SchweizMobil Route 86 Sie als erstes zum Rheinfall. Folgen Sie danach der Beschilderung Nr. 86 bis nach Pfäffikon ZH. 

Höchster Punkt
640 m
Zielpunkt

Pfäffikon ZH

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Velohelm und Verpflegung für unterwegs.

Zusatzinfos

Die komplette Route finden Sie auf SchweizMobil.

Weitere Inspirationen und Routen im Schaffhauserland finden Sie hier


Anreise

Mit dem Auto nach Schaffhausen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schaffhausen.

Parken

Diverse Parkplätze und Parkhäuser stehen in Bahnhofsnähe zur Verfügung.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Panoramaroute Frauenfeld – Seebachtal – Frauenfeld

leicht Radfahren
24,73km | 302hm | 01:51h

RouteWT 6 - Rösser Tour

leicht Radfahren
11,48km | 172hm | 01:15h

DreiWelten Radweg / Bodensee-Runde

leicht Radfahren
51,57km | 309hm | 03:35h

Rund um die Halbinsel Höri ab Gaienhofen

mittel Radfahren
33,95km | 205hm | 02:30h