Mostindien-Tour (Kartause Ittingen – Weinfelden)

Logo Mostindien-Tour (Kartause Ittingen – Weinfelden)
Logo Mostindien-Tour (Kartause Ittingen – Weinfelden)
Tourdaten
27,17km
386 - 497m
Distanz
141hm
132hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf der Mostindien-Tour fährt man mit Panoramablick dem Apfel hinterher - quer durch den Thurgau. Es gibt viel zu entdecken: Kulinarisches, Erlebnispfade oder Museen und Schlösser.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Warth, Kartause Ittingen

Wegverlauf
Kartause Ittingen
0,1 km
Restaurant Mühle
0,1 km
Warth
0,7 km
Rohrwiese
1,0 km
Breite
1,0 km
Im Rohr
1,3 km
Chlini Allmänd
3,8 km
Christliche Gemeinde Laubgasse
4,8 km
Frauenfeld (417 m)
5,2 km
Frauenfeld (405 m)
5,6 km
Langdorfallee
6,0 km
Hinderem Dorf
6,7 km
Halle 5
7,2 km
Chäs Beiz
12,3 km
Krone
12,7 km
Pfyn (411 m)
12,8 km
Rank
15,1 km
Müllheim (413 m)
17,0 km
Reformierte Kirche St. Georg
19,3 km
Wigoltingen
19,3 km
Schäfli
19,5 km
Obstgarten
19,7 km
Sennhof
20,2 km
Birkenhof
21,9 km
Märstetten
22,4 km
Restaurant Sonne
22,4 km
Halden
23,9 km
Weinberg
24,3 km
Schnellberg
24,4 km
Im Sonnenwinkel
26,8 km
Weinfelden
27,0 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Kartause Ittingen führt die Tour nach Frauenfeld. Für den Hauptort des Apfelkantons sollte unbedingt etwas Zeit eingeplant werden, denn er hat viel zu bieten. Mit dem historischen Museum, dem Museum für Archäologie und dem Naturmuseum befinden sich beispielsweise drei interessante und kostenlose Museen auf engstem Raum. Mit Kindern ist zudem der Plättli Zoo einen Besuch wert. Der Zoo zeigt rund 50 Tierarten aus aller Welt. Wer sich etwas entspannen möchte, geniesst das Hallen-, Frei- und Sprudelbad.

Schliesslich führt die Tour über Pfyn, Müllheim, Wigoltingen und Märstetten ins schmucke Winzerstädlein Weinfelden. Wer von dort noch den kurzen Aufstieg auf den Ottenberg in Kauf nimmt, wird hoch über den Rebhängen mit herrlicher Aussicht zum Alpenkamm und einem kühlen Getränk in der Wirtschaft Stelzenhof belohnt. Ansonsten bietet sich zur Einkehr der Gasthof Eisenbahn, direkt am Bahnhof Weinfelden, an.

Wegbeschreibung

Route 33, Kartäuser-Fürstenland-Route
Kartause Ittingen - Frauenfeld

Route 60, Studenland-Töss-Römer-Route
Frauenfeld - Pfyn

Route 26, Ostschweizer Wein-Route
Pfyn - Weinfelden

Höchster Punkt
497 m
Zielpunkt

Weinfelden, Bahnhof

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Velohelm, Sonnenschutz, der Witterung entsprechende Kleidung und genügend zu Trinken für unterwegs werden empfohlen. Ausserdem soll das Velo vor der Abfahrt auf Fahrtüchtigkeit geprüft und ein Reparaturset mitgeführt werden.

Sicherheitshinweise

Veloweg mit blauer Signalisation auf rot-weissem Grund. Die allgemeinen Verkehrsregeln müssen beachtet werden. Handzeichen geben, genügend Abstand zum Strassenrand halten und den toten Winkel beachten!

Tipps

Im historischen Museum im Schloss Frauenfeld ist die goldene Mitra, eines der wenigen Kunstwerke aus der Zeit des Konstanzer Konzils, ausgestellt.

Zusatzinfos

Weitere Informationen über die Ferienregion Thurgau-Bodensee sowie zu Aktivitäten und Erlebnissen unterwegs finden Sie unter: www.thurgau-bodensee.ch


Anreise

Bei der Anreise mit dem Auto die Autobahn A7 bei Frauenfeld-West verlassen. Anschliessend dem untergeordneten Strassennetz bis zum Startpunkt, Bahnhof Frauenfeld, folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise per Bahn bis Frauenfeld. Der Startpunkt befindet sich unmittelbar beim Bahnhof.

Parken

In unmittelbarer Nähe des Startpunkts befinden sich mehrere öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

DreiWelten Radweg / Bodensee-Runde

leicht Radfahren
51,57km | 309hm | 03:35h

Von See zu See

schwer Radfahren
38,1km | 388hm | 03:00h

Tour de Radolfzell

mittel Radfahren
27,85km | 214hm | 02:03h