Tourdaten
30,94km
644 - 1.042m
Distanz
854hm
873hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

In stetem Auf und Ab kommen fast 1000 Höhenmeter zusammen auf dieser abwechslungsreichen E-Bike-Strecke im Toggenburg, auf der einige besonders lohnenswerte Zwischenstopps warten.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Degersheim, Bahnhof

Wegverlauf
Degersheim (799 m)
Käh
0,7 km
Landscheide
6,5 km
Arnig
7,9 km
Chäseren
9,1 km
Chäseren
9,3 km
Evangelisch-reformierte Kirche
12,2 km
Sankt Peterzell
12,4 km
Landgasthof Schäfle
12,5 km
Dicken
15,3 km
Freihof
15,8 km
Äuel
16,0 km
Linde
19,3 km
Steinenbach
19,8 km
Schönegeten
20,0 km
Ebersol
21,4 km
Löffelsberg
22,0 km
Mogelsberg
23,4 km
Paritätische Kirche St. Jakobus
23,7 km
Gasthaus Rössli
23,7 km
Gasthaus Löwen
23,7 km
Mämetschwil
28,1 km
Wolfensberg
29,6 km
Wolfensberg
29,7 km
Degersheim
30,7 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Man sollte sich durch das Diminutiv nicht täuschen lassen – die Bergli-Runde kann ganz schön herausfordernd sein. Immerhin knackt man nach drei längeren Anstiegen fast die 1000-Höhenmeter-Marke und auch die Steigungsprozente auf einigen kurzen Streckenabschnitten sind nicht zu unterschätzen – die Unterstützung durch einen Elektromotor kommt da durchaus gelegen.

Die Wegbeschaffenheit ist dabei genauso abwechslungsreich (Asphalt, Schotter, Wiesen) wie die lohnenden Zwischenstopps, die sich in schöner Regelmässigkeit anbieten. Bei Kilometer 5,3 erinnert die im Wind wehende Schweizer Fahne auf dem freistehenden Hügel der Hochwacht (1073 m) daran, wie vor Jahrhunderten über ein Netz solch dominanter Punkte mit Rauch (am Tag) und Feuer (bei Nacht) auf Gefahren aufmerksam gemacht oder Truppen mobilisiert werden konnten. Bei Kilometer 12,5 erreicht man am Mittellauf des Neckers das schmucke Dorf St. Peterzell, wo sich schon im 11. Jahrhundert drei Pilgerrouten vereinigten. Zahlreiche historische Gebäude sind Zeugen eines gewissen Wohlstands, wobei insbesondere das reich dekorierte «rote Haus» an der Hauptstrasse ins Auge sticht.

Der einzigartige Baumwipfelpfad Neckertal bietet sich bei Kilometer 22,9 zur Rast an. Besser noch: Runter vom Sattel und rauf auf den Pfad. In schwindelerregender Höhe entdeckt man den Wald aus ungewohnter Perspektive und lernt an 30 Lern- und Erlebnisstationen viel über Wald und Natur – und zwar mit allen Sinnen. Ein grosser Spielplatz, unzählige Picknicktische und Feuerstellen laden zum Verweilen ein, bevor der letzte Streckenabschnitt über kaum befahrene aussichtsreiche Nebenstrassen zum Ausgangspunkt Degersheim zurückführt.


Hinweis(e)
Alpwirtschaften / Bergrestaurants sind evt. nicht täglich geöffnet. Erkundige dich vor der Tour.

Wegbeschreibung

Degersheim - Löschwendi - Bergli - Landscheidi - Höchi - Chäseren - Aemisegg - St. Peterzell - Dicken - Kubelboden - Vorderkubel - Hals - Ebersol - Löffelsberg - Mogelsberg - Egg - Hueb - Wolfensberg - Degersheim

Höchster Punkt
1.042 m
Zielpunkt

Degersheim, Bahnhof

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Verkehrssicheres E-Bike mit Federweg, , Wechselakku, Ladegerät, Fahrradhelm, ggf. Ellenbogen- und Knieschützer, ggf. Rücken- und Schienbeinprotektoren, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, Mountainbike-Schuhe mit Knöchelschutz, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip (z. B. Funktionsshirt, Radtrikot, Bib-Shorts, Armlinge und Beinlinge), bruchsichere Radbrille, Langfingerhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

Sicherheitshinweise

Die Routen sind nur in der von Bikern empfohlenen Richtung signalisiert.

Tipps

Ein Besuch auf dem Baumwipfelpfad in Mogelsberg ist lohnenswert.

Zusatzinfos

Toggenburg Tourismus

Hauptstrasse 104

9658 Wildhaus

Tel: +41 71 999 99 11 

info@toggenburg.swiss 

www.toggenburg.swiss 


Anreise

Mit dem Auto wird Degersheim über die Autobahnausfahrt Winkeln, Richtung Herisau, Schwellbrunn erreicht. Von Zürich her wird die Autobahnausfahrt Uzwil genommen mit Weiterfahrt Richtung Flawil und Degersheim.

Öffentliche Verkehrsmittel

Degersheim wird von Wil über St.Gallen und Herisau her mit der SBB gut erreicht.

Parken

Beim Bahnhof Degersheim stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. 


Autor
Die Tour Bergli wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Tour durchs Appenzeller Hinterland

Radfahren
43,74km | 843hm | 03:47h

Goldige Aussichten - Rundtour ab Atzmännig

leicht Radfahren
38,08km | 635hm | 03:07h

Rund um Wil

leicht Radfahren
33km | 462hm | 02:30h

Gamplüt

mittel Radfahren
23,56km | 749hm | 02:30h