Erforschung von drei Höhlen in Oberwil

Zwärgliloch, Schnurenloch und Mamilchloch. So heissen die drei Höhlen, welche von kleinen und grossen Höhlenforschern erforscht werden wollen. Hier wurden einst die ältesten von Menschenhand gefertigten Steinwerkzeuge des Kantons Bern gefunden. Diese sind im historischen Museum in Bern ausgestellt. Wie es sich für Höhlenforscher gehört, ist kraxeln und Leiternsteigen auf diesem Pfad angesagt.

Ab Höhlenparkplatz für die Rundwanderung 1 Stunde 30 Minuten.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://lenk-simmental.ch/erlebnisse/hoehlenpfad/