Erdmannlistein und Freiämter Sagenweg

Logo Erdmannlistein und Freiämter Sagenweg
Logo Erdmannlistein und Freiämter Sagenweg
Tourdaten
2,61km
436 - 472m
Distanz
36hm
37hm
Aufstieg
00:40h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wer beim wohl bekanntesten Findling der Region, dem Erdmannlistein, tatsächlich ein Erdmannli sieht, ist plötzlich nicht mehr sicher, ob die zwölf Sagen vom Freiämter Sagenweg nicht doch alles wahre Geschichten sind…

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Haltestelle "Erdmannlistein" der S17 Dietikon - Bremgarten - Wohlen

Wegverlauf
Erdmannlistein
0,0 km
Waltenschwil
2,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Selten gibt es auf einer so kurzen Wanderung so viel zu erleben. Es beginnt schon mit dem Namen der Haltestelle zum Aussteigen, "Erdmannlistein". Erwarten dort die Wanderer ev. schon die ersten Erdmannli? Richtig, es sind die zwei von Künstler Alex Schaufelbühl zum 100 jährigen Jubliäum der Bremgarten-Dietikon-Bahn im Jahre 2002 geschaffen zwei Erdmannli aus Muschelkalkstein, welche die vorbeiziehenden Wanderer neugierig betrachten. Schon nach 300 Meter wird deren Heimat, der Erdmannlistein erreicht. Grandiose Gesteinsformation aus einer Gruppe von Findlingen aus Granit mit sagenumwobener Geschichte der Erdmannli.

Auf dem Freiämter Wanderweg geht es weiter gegen den Freiämter Sagenweg. Unterwegs lohnt sich der kurze Abstecher zum Cholmoos Weiher. Beim Tanzplatz von Zufikon wird der Sagenweg erreicht. Zwölf, auf einer Länge von 800 Metern in den Wald eingebettete Einzel- und Gruppenskulpturen von verschiedenen Künstlern aus verschiedenen Materialien gestaltet, zu je einer Freiämter Sage.

Wegbeschreibung

Vom Erdmannlistein bis zum Ende des Sagenweges kann der Route des Freiämter Wanderweges gefolgt werden. Dann vom Waldhaus Waltenschwil über den asphaltierten Weg bis zur Haltestelle Waltenschwil, Hessel.

Höchster Punkt
472 m
Zielpunkt

Postautohaltestelle Waltenschwil, Hessel der Linie 50.341 Wohlen - Waltenschwil - Muri

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Für diese Wanderung genügen Trekking- oder Turnschuhe.

Tipps

Der Cholmoos Weiher ist für den Autor der schönste Ort im Freiamt.

Für Kinder immer interessant sind die Hirsche im Tierpark Waltenschwil

Zusatzinfos

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S17 ab Dietikon oder Wohlen bis zur Haltestelle Erdmannlistein, Halt auf Verlangen.

Rückfahrt ab der Bushaltestelle "Waltenschwil, Hessel" nach Wohlen und teilweise nach Muri.


Autor
Die Tour Erdmannlistein und Freiämter Sagenweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Flora
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Gisliflue & Gratwanderung, Schweiz

mittel Wanderung
8,59km | 318hm | 02:25h

Rundwanderung Schloss Heidegg, Luzern

leicht Wanderung
6,89km | 144hm | 01:44h

Horben - Sulzer Kreuz - Horben

leicht Wanderung
6,12km | 78hm | 01:37h

Hasenbergturm, Egelsee und Umwelt Arena

Wanderung
8,72km | 176hm | 02:30h