Quer durch das Limmattal: Lugibach-Runde

Logo Quer durch das Limmattal: Lugibach-Runde
Logo Quer durch das Limmattal: Lugibach-Runde
Tourdaten
8,46km
380 - 428m
Distanz
55hm
37hm
Aufstieg
02:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Zwischen den Höhenzügen Sulperg und Rüsler im unteren Limmattal öffnet sich ein Landschaftskorridor, der zu erholsamen Wanderungen einlädt. Die Lugibach- Runde ist eine davon.

Ausgangspunkt

Bahnhof Würenlos

Wegverlauf
Heilig-Kreuzkapelle
0,8 km
Wettingen (395 m)
0,9 km
Tägerhard
1,6 km
Wettingen (395 m)
8,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Lugibach- Runde ist mit rund 8.5 km die längste der vier Runden Zwischen den Höhezügen Sulperg und Rüsler im unteren Limmattal. Sie umspannt die Fläche zwischen dem rechten Limmatufer und dem Sulperg zwischen Würenlos und Wettingen. Entsprechend viel lässt sich auf dieser Runde entdecken. Die Thematik des Landschaftswandels des Mittellands lässt sich auf dieser Runde exemplarisch erleben. Intensiv und extensiv genutzte Landwirtschaftsflächen, offene Kiesgruben und eingestreute Siedlungsbereiche wechseln sich ab mit Industriearealen und zahlreichen Verkehrswegen. Dementsprechend prallen verschiedenste Bedürfnisse aufeinander. Zu ihnen zählt die Renaturierung eingedolter Bäche genauso wie die Erstellung einer Fuss- und Radwegbrücke über die Limmat. Weitere Besonderheiten, die sich auf der Lugibach- Runde entdecken lassen, sind Relikte der früheren Kulturlandschaft genauer gesagt Überbleibsel von historischen Wassergräben, oder der Talblick ins Limmattal, wie auch ins Furttal.

 

Das Projekt «Korridor Sulperg–Rüsler» möchte diese Freiflächen wahren und fördern. Die landwirtschaftliche Nutzung ist wesentlicher Bestandteil, doch die Bedeutung für Freizeit und Erholung nimmt kontinuierlich zu. Ein Erlebnisweg mit markierten Stationen und Infostelen, der durch den Korridor führt, wird ab 2022 fertiggestellt sein. Das Projekt ist Teil der Regionale 2025.

Wegbeschreibung

Hinweis: Die Wegführung entlang dem Lugibach befindet sich noch in Planung. Die Erlebnisstationen entlang des Weges sind in der Umsetzung. Der Steg über die Limmat ist in Planung und soll bis 2025 gebaut werden.

Höchster Punkt
428 m
Zielpunkt

Bahnhof Würenlos

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Tagesrucksack mit Snacks und Lunch. Festes Schuhwerk.

Tipps

Zwischen Wettingen und Würenlos auf der linken Seite der Limmat sowie zwischen Neuenhof und Killwangen auf der anderen Seite erstreckt sich der Landschaftskorridor Sulperg–Rüsler. Der Korridor hat eine hohe Bedeutung im Limmattal. Er lockert den dichten Siedlungsraum des Tals auf, sichert den Bestand an (zusammenhängenden) Grünflächen und garantiert die «Durchlüftung» des Tals.

Zusatzinfos

Den Landschaftskorridor Sulperg-Rüsler lässt sich auch online erkunden. Hier geht es zur virtuellen Entdeckungstour des Landschaftskorridors mit herausragenden 360° Panoramabildern und weiteren Informationen zu 11 ausgewählten Erlebnisorten.


Anreise
  •  A1-Ausfahrt Neuenhof: In Richtung Wettingen, der Abzweigung Kloster folgen.

  • A1-Ausfahrt Baden Ost: In Richtung Baden, der Abzweigung Wettingen und Ennetbaden folgen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Bahnhof Würenlos

Bus: Ab Bahnhof Baden mit Bus Nr. 7 Richtung Wettingen Tägi

Parken
  • Parkplätze beim Bahnhof Wettingen und Bahnhof Würenlos
  • Parkplätze beim Sportzentrum Tägi, Wettingen.

Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Hasenbergturm, Egelsee und Umwelt Arena

Wanderung
8,72km | 176hm | 02:30h

WWF-Biberpfad am Rhein

leicht Wanderung
8,2km | 34hm | 02:30h

Chänzeli -Tour: Eine Panorama - Stadtwanderung

leicht Wanderung
7,81km | 328hm | 03:00h

Der Fürstensitz auf dem Uetliberg

leicht Wanderung
2,85km | 178hm | 01:00h