"Veloweg": Buochs - Flüeli-Ranft – Brünig

Logo
Logo
Tourdaten
43,52km
443 - 1.000m
Distanz
887hm
379hm
Aufstieg
04:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese Tour ist eine Velo-Variante für einen der Jakobswege in der Schweiz. Sie folgt weitgehend der markierten Pilgerstrecke, führt aber auch über fahrbare Alternativstrecken wenn die Originalstrecke nicht sehr «Velo-geeignet» ist und Alternativen zur Verfügung stehen. Die Strecke ist somit für Rennvelos nicht geeignet.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Buochs Vzwg. Beckenriedstrasse/Schulgasse

Wegverlauf
Buochs (435 m)
0,2 km
Obgass-Kapelle
0,8 km
Ennerberg
1,9 km
Loreto-Kapelle
2,0 km
Schützenhaus
3,6 km
Eintracht
3,6 km
Oberdorf
3,6 km
Stans (452 m)
5,3 km
St. Peter und Paul
5,3 km
Beinhauskapelle
5,4 km
St.-Josefs-Kapelle
6,8 km
Restaurant Gruob
7,4 km
Ennetmoos (521 m)
7,8 km
Restaurant St. Jakob
11,3 km
St. Jakob
11,4 km
Hirseren
15,8 km
Pfarrkirche St. Gallus
16,5 km
Kerns (565 m)
16,6 km
Hostett Feld
18,6 km
Büntli
18,7 km
Gasthaus Flüeli
20,2 km
Flüeli-Ranft
20,3 km
Kapelle St. Katharina
22,7 km
Sachseln
23,3 km
Ewil
25,7 km
Landgasthof Zollhaus
27,3 km
Zollhaus
27,4 km
Grossmatt
27,9 km
Giswil (485 m)
29,4 km
Alte Post
29,5 km
Giswil (485 m)
29,6 km
Hotel Bahnhof
29,6 km
Pfarrkirche St. Laurentius
30,5 km
Kapelle Bürglen
33,6 km
Kapelle St. Beatus Obsee
37,5 km
Dorfkapelle
38,4 km
Lungern
38,5 km
Bahnhöfli
38,9 km
Lungern
38,9 km
Käppeli
40,6 km
Bergrestaurant Käppeli
40,6 km
Brünig-Hasliberg
43,5 km
Brünig
43,5 km
Brünigpass (1.005 m)
43,5 km

Beschreibung

Etappe 7:

Buochs - Ennetmoos - Rohren/St.Jakob - Kerns - Flueli-Ranft

Mitten im Dorf beim Cafe Posita biegen wir links in das Schulgässli ab. Es folgt ein kurzer steiler Aufstieg zur Nothelferkapelle. Von dort zweigen wir rechts in die Schulgasse ab. Wir folgen dem Wegweiser (Fussweg Ennerberg -Stans) in westlicher Richtung und zweigen am Ende der Schulstrasse rechts in die Dorfstrasse ab. Beim Hotel Hirschen biegen wir links in die Ennerbergstrasse ab, dabei folgen wir dem Jakobsweg-Wegweiser bis nach der Unterführung der Autobahn, wo wir rechts nach Ennerberg gelangen. Dort zweigt der signalisierte Jakobsweg links ab.

Da der signalisierte Jakobsweg nach Waltersberg schlecht befahrbar ist, fahren wir geradeaus an der Loreto-Kapelle vorbei und kommen in die Wilgasse,. Am Ende der Wilgasse überqueren wir die Kantonsstrasse und gelangen geradeaus in die Wilstrasse. In "Wilerrank" geht es dann rechts ab in die Engelbergstrasse auf der wir zum Stanser Dorfplatz gelangen.

Da der Jakobsweg ab Stans Für Fahrradpilger beschwerlich ist, fahren wir auf einer Alternativ-Route, die nicht dem ausgeschilderten Jakobsweg folgt. Wir verlassen den Dorfplatz auf der Stansstadstrasse und folgen dem Fahrradweg -Wegweiser Nr. 4 bis zum Kreisel. Im Kreisel  biegen wir nach halblinks in die  Ennetmoostrasse und folgen immer dem Radweg-Wegweiser Nr. 85.

Auf der Strasse ist für Radfahrer ein Streifen markiert. Wir fahren auf ihm über Ennetmoos, Rohren, St. Jakob und an der Rohren-Kapelle vorbei zur Bushaltestelle Kerns (Kernswald).

Hier biegen wir rechts ab und durchqueren den Kernwald, bis wir nach Kerns kommen.  Beim Kreisel  biegen wir halblinks ab und bleiben auf dem Radweg Nr. 85. Über Dietried,  Grund, Hof, Hostett und Hohe Brücke kommen wir bis Unterhag. Dort bei der Scheune am linken Strassenrand  biegen wir links ab und folgen dem Wanderweg-Wegweiser bis Flüeli-Ranft.

 

Etappe 8

Route: Flüeli-Ranft - Sachseln - Giswil- Bürglen (Kaiserstuhl) - Lungern-Obsee - Lungern (Bahnhof) - Burgkapelle Brünig-Passhöhe (Zentralbahn-Bahnhof)

Von Flüeli fahren wir auf der Hauptstrasse bis zur Kirche Sachseln. Der Jakobsweg nach Giswil führt dem Strandweg entlang. Da dieser Strandweg ein generelles Fahrverbot hat, fahren wir auf der Hauptstrasse, auf dem ein Radstreifen markiert ist. Bei gewissen Teilstrecken kann auf einen getrennten und markierten Radweg ausgewichen werden. Am Ende des Sarnersees treffen wir auf den signalisierten Jakobsweg (Jakobsweg-Wegweiser). Hier biegen wir rechts in die Schwarzbachstrasse ein. Kurz danach biegen wir links in das Suttermattli Mattenweg ab und gelangen zum Dorfeingang, wo wir in die Brünigstrasse einbiegen und bis zum Kreisel fahren.

Da auf der Brünigstrasse ein zu starker Auto-Verkehr herrscht und da sich der Jakobsweg für die Befahrung mit dem Fahrrad nicht eignet, biegen wir im Kreisel rechts in die Panoramastrasse ab. Dort folgen wir den Radweg-Wegweisern in Richtung Thun.

Unterhalb der Kirche fahren wir weiter auf der Panoramastrasse und folgen den Radweg-Wegweisern  in Richtung Meiringen/Lungern (Radweg Nr. 9). Nach etwa 1.2 km biegen wir links ab und sind nun auf dem Radweg Nr. 9 (Richtung Meiringen /Lungern). Es folgt ein steiler Anstieg (Radweg-Anstiegstafel)  in Richtung Kaiserstuhl und Bürglen am Lungernsee. Dabei geniessen wir einen wunderbaren Ausblick zurück auf den Sarnersee. In Bürglen am Seedamm treffen wir, rechts abbiegend, auf den signalisierten Jakobsweg.

Auf ihm, d.h. einem schönen Strandweg, fahren wir über Bürglen bis nach Lungern/Obsee. Von dort folgen wir dem Radweg-Wegweiser Nr. 9 (Richtung Meiringen/Lungern) und zweigen links in die Lopstrasse ab. Nach einem Anstieg (Radweg-Anstiegstafel) fahren wir weiter auf der Seestrasse, überqueren im Dorf die Brünig-Hauptstrasse und gelangen auf der Bahnhofstrasse zum Bahnhof in Lungern.

 

Lungern - Brünig

Vom Bahnhof Lungern geht es geradeaus auf der Chäppelistrasse, d.h. dem Radweg Nr. 9 (Richtung Meiringen), bis wir zur Burgkapelle kommen, wo wir wiederum auf den signalisierten Jakobsweg treffen.

Nachdem wir von dieser Kapelle einen wunderbaren Ausblick zurück auf den Lungernsee genossen haben, fahren wir auf dem Radweg Nr. 9 weiter bis zur Brünigpasshöhe. Dort schalten wir die verdiente Rast ein und geniessen den Ausblick auf die Berner Alpen und das Haslital.

Wegbeschreibung

Buochs - Stans - Allweg - St. Jakob - Wisserlen - Kerns - Flüeli - Sachseln - Giswil - Kaiserstuhl - Obsee - Lungern - Brünigpass

Höchster Punkt
1.000 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Entlebucher Pässe-Tour

mittel Radfahren
115,26km | 2439hm | 09:45h

Alpkäse-Trail E-Bike Etappe Brunni

mittel Radfahren
10,53km | 594hm | 01:32h

Energiegeladen durch Entlebuch

mittel Radfahren
36,72km | 682hm | 02:53h

Alpkäse-Trail E-Bike Etappe Untertrübsee/Gerschnialp

leicht Radfahren
14,11km | 332hm | 01:15h