Tourdaten
382,33km
425 - 2.428m
Distanz
7.059hm
7.027hm
Aufstieg
34:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Auf dieser Route ist der Name Programm: Sie führt in sieben Etappen durch die Wiege der Schweiz. Entlang erfrischender Seen, aussichtsreicher Passstrassen und geschichtsträchtigen Täler werden Ursprünge und Kultur der Region Luzern-Vierwaldstättersee erkundet.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bahnhof Luzern

Wegverlauf
Kriens
Jesuitenkirche
0,3 km
Luzern (436 m)
0,4 km
Lucerne (436 m)
0,5 km
Landungssteg 1 (SGV) Bahnhofquai
0,7 km
Luzern Schweizerhofquai (435 m)
1,3 km
Brücke 8
1,4 km
Eingang "Schiffrestaurant Wilhelm Tell"
1,5 km
Markuskirche
1,8 km
Luzern Verkehrshaus (439 m)
3,3 km
Eggen
5,2 km
Englisch Friedhof-Kapelle
5,5 km
Tschädigen
8,7 km
Küssnacht am Rigi (457 m)
13,3 km
Küssnacht
13,6 km
Pfarrkirche St. Peter und Paul
14,4 km
Greppen
17,7 km
Allerheiligen Kapelle
20,8 km
Reformierte Kirche Weggis
21,4 km
Weggis (435 m)
21,5 km
Riva
21,9 km
Riedsort
23,8 km
Schiff
26,1 km
Rütli
26,5 km
Restaurant Rütli
26,5 km
St. Hieronymus
26,6 km
Vitznau (1.025 m)
26,7 km
Vitznau
26,8 km
Hotel FloraAlpina
28,4 km
Paradieshotel Rotschuo
30,1 km
Gersau Förstli (Fähre)
31,4 km
Seehotel Fähri
31,4 km
Gersau (See) (435 m)
33,3 km
Gersau
33,4 km
St. Marzellus
33,5 km
Kapelle Mariahilf
35,4 km
Langmatt
36,4 km
Brünischart
37,0 km
Eichwald
37,1 km
Brunnen SZ
38,1 km
Bundeskapelle
39,2 km
Brunnen
40,3 km
Landungssteg SGV Brunnen
40,4 km
Flüelen (See) (435 m)
48,3 km
Flüelen (435 m)
48,3 km
Moosbad
52,2 km
Spitalplatz
52,7 km
Spitalkappelle
53,2 km
Altdorf (458 m)
53,6 km
Vogelsang
53,6 km
St. Martin
53,7 km
St. Annakapelle
53,7 km
Höflispielplatz
54,1 km
FEG Altdorf
54,6 km
Kapelle Oberes Heiliges Kreuz
54,7 km
Vorstadt
54,8 km
Strickermatte
55,9 km
Altdorf (447 m)
55,9 km
Leonhardkapelle
62,3 km
Erstfeld (475 m)
62,4 km
Silenen (510 m)
66,6 km
Amsteg
69,2 km
Reussboden
69,3 km
Stern Post
69,4 km
Hirschen
69,4 km
Kohlplatz
69,7 km
Resti
69,8 km
Gasthaus Schäfli
71,7 km
Intschi
71,9 km
Gurtnellen (928 m)
75,2 km
Gurtnellen - Wiler
76,5 km
Surütti
77,7 km
Pfaffensprung
78,5 km
Wassen (930 m)
80,6 km
Beinhauskapelle
80,6 km
Wattingen
82,0 km
Schöni
83,7 km
Göschenen (1.111 m)
85,3 km
Teufelsbrücke
89,5 km
Andermatt (1.447 m)
91,4 km
Mariahilfkapelle
92,3 km
Bahnhofgebäude
95,1 km
Himmelbiel
95,2 km
Güetli
95,4 km
Hospental (1.493 m)
95,4 km
Obergadmen
95,5 km
Central
95,6 km
Zumdorf
98,0 km
Pfarrkirche Heilig Kreuz
101,1 km
Realp (1.538 m)
101,2 km
Tiefenbach
108,2 km
Furka
112,7 km
Restaurant Furkablick
112,7 km
Gletsch (1.757 m)
123,5 km
Gletsch (1.759 m)
123,6 km
Sankt Christopherus
129,5 km
Hotel Grimselpasshöhe
129,6 km
Grimselpass
129,6 km
Alpenrösli
129,7 km
Handeck
141,8 km
Wirzen
147,5 km
Oberdorf
147,5 km
Guttannen
147,5 km
Plätzli
147,5 km
Mitteldorf
147,6 km
Pfrundmatten
147,6 km
Lengerain
147,6 km
Bei der Brücke
147,6 km
Hostettli
147,6 km
Schmitten
147,6 km
Rägenhostet
147,6 km
Sonnseite
147,6 km
Bären
147,6 km
Gässli
147,7 km
Steinen
147,8 km
Holz
148,0 km
Ägerstein
149,5 km
Boden
150,4 km
Leen
150,6 km
Urweid
152,4 km
Inner Urweid
152,4 km
Usser Urweid
153,9 km
Eyel
154,8 km
Innertkirchen (625 m)
156,2 km
Hotel Restaurant Alpenrose
156,3 km
Alpina
156,5 km
Hotel-restaurant Urweider
156,5 km
Stapfen
156,6 km
Wychel
157,3 km
Chirchen
157,9 km
Geisshölzli
159,0 km
Lammi
159,4 km
Mur
160,3 km
Familienhotel Tourist
160,7 km
Underdorf
160,8 km
Schattenhalb
160,8 km
Stein
161,7 km
Meiringen
162,3 km
Sankt Michaelskirche
162,4 km
Zeughauskapelle
162,5 km
Schwand
165,5 km
Unterfluh
166,1 km
Schroten
166,9 km
Chrachiweid
167,2 km
Schrotenweidli
167,3 km
Vor der Ey
167,3 km
Ahoren
167,4 km
Weidli
167,4 km
Sagenacher
167,4 km
Obendorf
167,5 km
Dorf
167,5 km
Hohfluh (1.051 m)
167,6 km
Unterdorf
167,7 km
Hohfluh Stübli
167,7 km
Stutzli
167,7 km
Schlucht
167,8 km
Sattel
168,0 km
Bären
168,0 km
Underbalmi
168,3 km
Staldi
168,5 km
Waldegg
171,2 km
Brünig
171,3 km
Brünigpass (1.005 m)
171,4 km
Passhöhe 1013
171,4 km
Brünig-Hasliberg
171,5 km
Bergrestaurant Käppeli
174,3 km
Käppeli
174,3 km
Lungern
176,0 km
Bahnhöfli
176,1 km
Lungern
176,4 km
Dorfkapelle
176,6 km
Kapelle St. Beatus Obsee
177,2 km
Kapelle Bürglen
181,3 km
Mörlialp
193,7 km
Bergstation Skilift Mörliegg
195,1 km
Sörenberg
203,2 km
Alpenrösli
203,4 km
Restaurant Bäckerstube
203,4 km
Hotel Sörenberg
203,4 km
Chäs Stübli Ochsenweid
204,4 km
Hübeli
214,7 km
Kemmeriboden
215,9 km
Kemmeribodenbad
216,2 km
Sädel
218,3 km
Bödeli
218,7 km
Grossenbumbach
219,0 km
Gasthof Alpenrose
219,5 km
Bumbach
219,6 km
Hinter Leu
220,6 km
Münchi
221,3 km
Kirchegg
222,3 km
Gasthof zum Löwen
223,6 km
Schangnau
223,7 km
Grunachen
224,7 km
Brauerei Hohgant
225,0 km
Wald
225,1 km
Gasthof zum Wald
225,2 km
Untergass
225,7 km
Hotel Sporting
227,4 km
Gasthaus zum Kreuz
227,8 km
Restaurant Bären
227,9 km
Marbach (871 m)
227,9 km
Geissenmoos
229,2 km
Rotgut
231,4 km
Stalden
232,1 km
Wiggen
233,1 km
Oberwiggen
233,7 km
Schnerlen
234,2 km
Gasthof Rössli
235,9 km
Escholzmatt (858 m)
235,9 km
St. Jakob
236,1 km
Landgasthof Krone
236,2 km
Wasserscheide Kleine Emme/Ilfis (857m)
236,2 km
Bahnhof
236,2 km
St. Katharina
236,3 km
Tellenmoos
240,0 km
Schwändili
246,4 km
Schüpferegg (1.013 m)
252,4 km
Gmünde
253,1 km
Habschwanden
256,9 km
Chriesbaume
257,7 km
Flüemätteli
258,8 km
Bahnhöfli
259,8 km
Entlebuch (723 m)
259,8 km
Entlebuch (684 m)
259,9 km
Holz
262,4 km
Graben
262,9 km
Landgasthof Linde
264,3 km
St. Nikolaus
264,3 km
Linde
264,3 km
Doppleschwand (750 m)
264,3 km
Romoos (790 m)
266,9 km
Hotel Kreuz
267,5 km
Kletterspielplatz
268,0 km
Holzwegen
271,7 km
Holzwägbeizli
271,8 km
Menzberg
287,1 km
Landgasthof Hotel Menzberg
287,4 km
Chrüzhubel (1.103 m)
288,4 km
Waldighubel (1.105 m)
288,9 km
973
295,3 km
Grosslugental
305,2 km
Hergiswil bei Willisau
306,5 km
Kreuz
306,6 km
Schlossfeld
312,1 km
Willisau (557 m)
312,9 km
Ober-Hasenburg
313,9 km
Wydenmühle
315,3 km
Burgrain-Stube
316,3 km
Alberswil
317,0 km
Ettiswil (519 m)
318,5 km
Kottwil (522 m)
322,0 km
Kapelle St. Eligius
323,7 km
Mauensee (518 m)
324,2 km
Rössli
324,2 km
Breiten
325,3 km
Bognau
325,9 km
Sursee (504 m)
327,1 km
Sursee (504 m)
327,4 km
Chrüzlikapelle
327,7 km
Zellfeld
330,3 km
Schenkon
330,3 km
Kapelle im Namen Jesu
330,6 km
Kapelle Grüt
333,4 km
Grüt
333,4 km
Waldi
334,7 km
Waldkathedrale
336,7 km
Schlössli
336,8 km
Beromünster (644 m)
337,7 km
Mooskapelle
338,4 km
Witwil
339,5 km
Witwiler
340,0 km
Wirtshaus Herlisberg
341,2 km
Kappele Herlisberg
341,6 km
Wirtshaus zum Herlisberg
341,7 km
Retschwil
343,9 km
Stäfligen
345,2 km
Richensee
346,7 km
Löwen
346,7 km
Restaurant, Hotel Adler
346,9 km
Herrenmatte
347,6 km
Hitzkirch
347,6 km
Gelfingen
348,9 km
Sulz
350,7 km
Alp Restaurant Horben
355,2 km
Aussicht mit 2 Bänklein
358,3 km
Hohenrain
360,1 km
Oberebersol
361,1 km
Sternen
364,3 km
Restaurant Rosenegg
364,5 km
Ballwil
364,6 km
Urswil
367,4 km
Stalden
368,3 km
Houlern
369,7 km
Herrendingen
370,6 km
Wirtshaus Chlöpfen
371,5 km
Chlöpfen
371,5 km
Ottenrüti
371,8 km
Unter Ottenrüti
372,5 km
Rüeggisingen
376,4 km
Gersag
377,2 km
Emmenbrücke Gersag (434 m)
377,5 km
Emmen (429 m)
378,2 km
Emmenbrücke (438 m)
378,5 km
Kriens
380,7 km
Baselstrasse
380,8 km
Kirche St. Karl
381,0 km
Karl-Borromäus-Kapelle
381,0 km
St. Karli
381,1 km
Stadtmission Luzern
381,5 km
Musegg
382,0 km
Luzern (436 m)
382,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Route 1291 führt via Weggis, Brunnen und Altdorf nach Andermatt. Von dort aus geht es über den Furka-, Grimsel- und Brünigpass weiter nach Lungern, Sörenberg und Entlebuch in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Schliesslich führt die Route 1291 durch die Luzerner Landregionen Willisau, Sempachersee mit Sursee, Seetal wieder zurück zum Ausgangspunkt in der Stadt Luzern. Die Strecke von über 385 km ist in sieben Etappen aufgeteilt und verläuft entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten, Schlösser und historischer Ortschaften. Die «Route 1291» durchquert eine abwechslungsreiche Landschaft mit Palmen, Seen, Bergen, Schluchten bis hin zu Gletschern und Alpenpässen. Die vielen kulinarischen Highlights und Weingüter runden die neue E-Bike-Route ab.

 

Fahrtweg: 385 km | Dauer: 7 Tage (ca. 34 Stunden) | Aufstieg 7878 hm | Abstieg 7.921 hm

 

Unterwegs auf 7 Etappen:

Etappe 1: Luzern – Altdorf (Schifffahrt von Brunnen – Flüelen)

Etappe 2: Altdorf– Andermatt

Etappe 3: Andermatt – Meiringen

Etappe 4: Meiringen – Sörenberg

Etappe 5: Sörenberg – Entlebuch

Etappe 6: Entlebuch – Sursee

Etappe 7: Sursee – Luzern

Wegbeschreibung

Die Route 1291 startet inmitten der Stadt Luzern. Von dort aus führt die Route via Weggis, Brunnen und Altdorf nach Andermatt. Weiter geht es über den Furka-, Grimsel- und Brünigpass weiter nach Lungern, Sörenberg und Entlebuch in der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Schliesslich für die Route 1291 durch die Luzerner Landregionen Willisau, Sempachersee mit Sursee, Seetal wieder zurück zum Ausgangspunkt in der Stadt Luzern. 

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Höchster Punkt
2.428 m
Zielpunkt

Bahnhof Luzern

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung
E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 

Sicherheitshinweise

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Tipps

Die Route 1291 führt an zahlreichen Weingütern und weiteren kulinarischen Highlights vorbei, die zur genussvollen Einkehr einladen.

 

Machen Sie sich keine Sorgen um Ihr Gepäck auf der Route 1291. Mit den Packages von Eurotrek ist für den täglichen Gepäcktransfer gesorgt. 

Zusatzinfos

Die Route 1291 zeigt die Region Luzern-Vierwaldstättersee in all ihren Facetten:  Über alpine Pässe, durch hügeliges Alpenvorland und vorbei an stahlblauen Seen. Highlight sind dabei die Fahrten über die Pässe Furka und Grimsel, die aufgrund ihrer Höhe nur von ca. Juni bis Oktober offen stehen.

 

Historische Highlights

Luzern: Kapellbrücke mit Wasserturm Schwyz: Bundesbriefmuseum & Hohle Gasse Altdorf: Telldenkmal Andermatt: Teufelsbrücke Furkapass: Hotel Restaurant Belvedere und Rhonegletscher Beromünster: Landessender und Chorherrenstift Seetal: Schloss Heidegg

 

Kulinarische Highlights

Luzern: Max Chocolatier Brunnen: Seerestaurant Bellevue Brunnen Uri: Gotthard Raststätte Andermatt: Sust Lodge Andermatt Marchbach: Bergkäserei Marchbach Entlebuch:  Schaafbuur | Emscha Willisau: Café Amrein 

 

Übernachtungstipps entlang der Route 1291:

 Luzern: Hotel Drei Könige  Altdorf: Hotel Höfli  Andermatt: Alpenhotel Schlüssel  Meiringen: Parkhotel Du Sauvage  Sörenberg: Hotel Rischli, Hotel Sörenberg  Entlebuch: Hotel Drei Könige, BnB Schafbuur  Sursee: Hotel Sursee

 

Hunger & Durst 

Brauerei Eichhof Sbrinz Käse 

 


Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus oder Zug zum Bahnhof Luzern.


Autor
Die Tour Route 1291 wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Entlebucher Pässe-Tour

mittel Radfahren
115,26km | 2439hm | 09:45h

Melchsee-Frutt - Distelboden - Tannalp

Radfahren
4,64km | 137hm | 01:00h

Velotour Weggis - Luzern

mittel Radfahren
20,62km | 305hm | 01:40h

Route «1291» Etappe 4: Meiringen – Sörenberg

schwer Radfahren
43km | 1487hm | 04:25h