Panoramarundtour ab Hitzkirch

Logo Panoramarundtour ab Hitzkirch
Logo Panoramarundtour ab Hitzkirch
Tourdaten
38,57km
449 - 813m
Distanz
543hm
553hm
Aufstieg
03:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Einer Route voller Sinneseindrücke – herrliche Panoramen, geschichtsträchtige Einblicke, glitzernde Seen und genüssliche Raste .

Ausgangspunkt

Hitzkirch, Bahnhof

Wegverlauf
Richensee
Herrenmatte
0,4 km
Hitzkirch
0,5 km
Gelfingen
1,7 km
Sulz
3,5 km
Müswangen
6,9 km
Wallfahrtskriche St. Ulrich
11,7 km
Oberschongau
11,8 km
Bettwil
14,1 km
Restaurant Bauernhof
14,2 km
Aspi
16,1 km
Sarmenstorf
17,9 km
Hilfikon (479 m)
20,0 km
Seengen (477 m)
24,1 km
Rebstock
24,4 km
Reformierte Kirche
24,6 km
Brestenberg
25,5 km
Seerebe
25,9 km
Tennwil
27,2 km
Im Heuel
27,8 km
Meisterschwanden (505 m)
28,0 km
Löwen
28,5 km
Restaurant Traube
28,8 km
The Indian Food Court
28,8 km
Aesch LU
33,4 km
Ermensee (462 m)
37,0 km
Restaurant, Hotel Adler
38,3 km
Richensee
38,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die aussichtsreiche Rundtour führt Sie gleich zu einem kulinarischen und geschichtlichen Highlight – dem Weingut Heidegg mit über 20, teils seltenen Weinen und dem geschichtsträchtigen Schloss Heidegg. Das Schloss Heidegg wurde vor über 800 Jahren errichtet und war der bedeutendste Landsitz des Luzerner Patriziats. Heute beherbergt es ein Museum und den herrlich duftenden Rosengarten. Beides ist öffentlich zugänglich.

Mit einem Aufstieg gehts weiter zum Sulzer Kreuz, wo Sie von einer prächtigen Aussicht auf den Baldeggersee und die Alpen belohnt werden. Mit Sicht auf das Aargauer Seetal und dem Jura fahren Sie dem Rücken des Lindenbergs entlang weiter bis nach Schongau, wo Sie eine Kneippanlage zur Erfrischung erwartet. Nach dem Schloss Hilfikon führt der Veloweg über den Hügel an den Hallwilersee.

In Seengen lohnt sich ein kleiner Abstecher zum 800-jährigen Wasserschloss Hallwyl. Ab Seengen pedalen Sie gemütlich auf dem Veloweg Richtung Meisterschwanden, wo Sie sich beim Hotel Resort & Spa Seerose eine Genusspause mit Aussicht auf den türkisschimmernden Hallwilersee anbietet. In Ufernähe und immer begleitet von einer herrlichen Panoramasicht auf die Alpen fahren Sie bis nach Aesch. Hier lädt das historische Weingut Klosterhof zu einer genüsslichen Rast ein. Seit mehr als 400 Jahren werden hier aus hiesigen Trauben edle Tropfen gekeltert. Der mehrheitlich flache Weg führt Sie voller Eindrücke zurück nach Hitzkirch.

Wegbeschreibung

Hitzkirch - Sulz - Müswangen - Schongau - Bettwil - Sarmenstorf - Hilfikon - Seengen - Tennwil - Meisterschwanden - Aesch LU - Mosen - Ermensee - Hitzkirch

Folgen Sie der Beschilderung der Velolandrouten:

Von Hitzkirch zum Sulzer Kreuz Velolandroute Nr. 84

Ab Sulzer Kreuz bis nach Seengen Velolandroute Nr. 599

Ab Seengen bis Hitzkirch Velolandroute Nr. 56 

Höchster Punkt
813 m
Zielpunkt

Hitzkirch, Bahnhof

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Schloss Heidegg
Weingut Heidegg
Kneippanlage Erusbach
Schloss Hallwyl
Weingut Lindenmann in Seengen
Arbeiterstrandbad Tennwil
Seehotel Delphin
Seerose Resort & Spa
Strandbad Seerose
Weingut Kloserhof in Aesch

Zusatzinfos

Velokarte Luzern Land downloaden

Seetal Tourismus
Niederlenzerstrasse 25
5600 Lenzburg
+41 (0)41 920 45 29
info@seetaltourismus.ch
www.seetaltourismus.ch  


Öffentliche Verkehrsmittel

mit der S-Bahn ab Luzern oder Lenzburg nach Hitzkirch


Autor
Die Tour Panoramarundtour ab Hitzkirch wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Herzschlaufe Seetal - Schweiz Mobil Route 599

Radfahren
113,71km | 1561hm | 09:15h

Veloroute Lenzburg

mittel Radfahren
34,17km | 173hm | 02:22h

Karin Thürig Rundfahrt

leicht Radfahren
11,43km | 202hm | 01:30h

Veloroute Knonaueramt

mittel Radfahren
48,06km | 433hm | 03:35h