Mountainbike Tour via Gisliflue-Nordseite und Homberg

Logo Mountainbike Tour via Gisliflue-Nordseite und Homberg
Logo Mountainbike Tour via Gisliflue-Nordseite und Homberg
Tourdaten
25,58km
352 - 777m
Distanz
508hm
504hm
Aufstieg
02:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese Rundtour führt ab Aarau nach Auenstein zur Nordseite der Gisliflue und über das Gatter zurück nach Aarau.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Aarau Info, Metzgergasse 2, 5000 Aarau

Wegverlauf
Aarau (381 m)
Neuapostolische Kirche
0,6 km
Telli
1,0 km
Bibersteiner Wasserfall
4,4 km
Biberstein (393 m)
4,4 km
Rain
4,9 km
Badirestaurant
7,1 km
Auenstein (374 m)
8,3 km
Veltheimerberg
11,8 km
Gatter
15,8 km
Egg
16,8 km
Schiineflue (750 m)
16,8 km
Fuchsholz
17,6 km
Hombergegg (778 m)
18,5 km
Herretisch (504 m)
21,0 km
Rombach (377 m)
23,7 km
Neuapostolische Kirche
24,9 km
Aarau (381 m)
25,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Entlang der Aare gelangt man auf flachem Terrain nach Auenstein. Nach einem ersten Anstieg lassen sich bei sichtigem Wetter die Luzerner und Berner Alpen bestaunen. Am Kieswerk vorbei folgt ein sanfter Anstieg auf angenehmem Untergrund zur Gisliflue-Nordseite. Dort empfiehlt sich eine kurze Pause, um die Aussicht in Richtung Norden zu geniessen. Anschliessend führt der Weg durch eine typische, hügelige Juralandschaft hinauf zum Gatter, von wo ein Waldweg den langen Aufstieg zum Homberg einleitet. Von dort geht es über einen technischen Trail durch den Wald zu einem Feld. Zum Abschluss folgt im nächsten Waldstück eine weitere flowige Abfahrt. Das letzte Stück führt der Aare entlang wieder zurück nach Aarau.

Höchster Punkt
777 m
Zielpunkt

Aarau Info, Metzgergasse 2, 5000 Aarau

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Verpflegung für unterwegs
Ausreichend zu Trinken (auf der Tour sind keine Wasserbrunnen vorhanden)
Gute Ausrüstung für Mountainbike
Reparatur-Kit (unterwegs gibt es keine Möglichkeiten für einen Reparaturservice)

Sicherheitshinweise

Der Single Trail eignet sich nur bei trockenem Wetter.

Tipps

Für nicht Ortskundige kann beim Aufstieg in Richtung Gisliflue (technischer Auf- und Abstieg) die Tour abgeändert werden, indem man zum sehr beliebten Aussichtspunkt fährt.


Anreise

Es gibt diverse ausgeschilderte Parkmöglichkeiten in der Nähe der Altstadt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Fahrrad ist die Altstadt in etwa fünf Minuten vom Bahnhof Aarau her erreichbar.

Parken

Bei der Einfahrt in die Stadt gibt es signalisierte Parkhäuser. Sei es beispielsweise an der Aare im Parking Flösserplatz, auf der Schanz, beim Kasernenparking oder im Bahnhofparking.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Trial

Allgemeine Infos

Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Gigatrail Mountainbike-Route

mittel Mountainbike
34,02km | 1029hm | 04:30h

Olten-Schafmatt-Rohr-Olten

mittel Mountainbike
31,52km | 683hm | 04:00h

Mountainbike Tour zur Feuerstelle Ufbruch Rütihof/Gränichen

leicht Mountainbike
22,54km | 252hm | 02:10h

Rund um den Hallwilersee

mittel Mountainbike
30,81km | 415hm | 03:30h