Tourdaten
1,38km
462 - 510m
Distanz
-
29hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Muotaschlucht gehört zu den spektakulärsten Naturschönheiten der ganzen Region, auch wenn das nur die Wenigsten wissen. Wer diesen Canyon in seiner ganzen Grösse und Vielfalt erleben möchte, muss sprichwörtlich den Sprung ins kalte Wasser wagen - es lohnt sich.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Schlattli


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Gegen hundert Meter tief hat sich die Muota an der Engstelle zwischen Schlattli und Ibach in den harten Kalk eingefressen und bizarre Felsformationen hinterlassen. Kaum zu glauben, dass dieser landschaftlich grossartige Canyon nicht mehr Beachtung findet. Eine idyllische Poollandschaft am Ausgangspunkt eignet sich zur Angewöhnung an die Wassertemperatur. Dann aber geht es los, mit einer spektakulären Abseilfahrt direkt neben einem rauschenden Wasserfall. Kurze Stromschnellen und längere Schwimmstrecken führen unter der historischen Suworowbrücke hindurch dem Schluchtausgang entgegen. Am Schluchtausgang finden sich mehrere Plätze zum Baden und Bräteln – das perfekte Programm für heisse Sommertage.

Höchster Punkt
510 m
Zielpunkt

Wernisberg, Ibach

Höhenprofil
© outdooractive.com

Zusatzinfos

https://www.erlebniswelt.ch/home/


Autor
Die Tour Muotaschlucht wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Geheimtipp
Weitere Touren in den Regionen