9. Solothurner Waldwanderung (Born, zwischen Olten - Kappel)

Logo 9. Solothurner Waldwanderung (Born, zwischen Olten - Kappel)
Logo 9. Solothurner Waldwanderung (Born, zwischen Olten - Kappel)
Tourdaten
11,01km
418 - 688m
Distanz
328hm
329hm
Aufstieg
03:20h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Born bietet viel: Naherholungsgebiet, Waldreservat, Steinbruch, Kultur-Historisches sowie Schutz- und Wirtschaftswald zugleich. 

Ausgangspunkt

Waldrand beim Kleinholz in Olten

Wegverlauf
Olten (396 m)
Bornwald
0,7 km
Heidenhöhle
3,4 km
Bornchrüz
5,8 km
Olten (396 m)
10,7 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Unterschiedliche Wuchsbedingungen prägen den Wald. Am teilweise unter Naturschutz stehenden Süd- und Osthang trotzen Linden und Ahorne dem Steinschlag. Auf dem kargen Boden auf der Krete bleiben die Buchen und Eichen klein und knorrig, während die Bäume auf dem tiefgründigen Boden am Nordhang hohe gerade Stämme von erstklassiger Qualität aufweisen. Das 1000er Stägli und der riesige Steinbruch zeugen davon, dass der Born früher auch für die Produktion von Strom und Zement von grosser Bedeutung war.

Wegbeschreibung

Der Weg ist gut mit beschrifteten Posten gekennzeichnet, weshalb er problemlos zu bewandern sein sollte.

Höchster Punkt
688 m
Zielpunkt

Bornfeld

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Achten Sie auf gutes Schuhwerk und geeignete Wanderausrüstung.

Sicherheitshinweise

Je nach Wetter werden die Bodenverhältnisse dementsprechend besser oder schlechter sein.

 

 

Tipps

Geniessen Sie die 11 km Waldwanderung auf der Hauptroute oder auf der Zusatzschlaufe Oltnerberg/Höfli. Die Hauptroute lässt sich auch durch eine Verbindungsroute unterteilen.

Anspruchsvolle Passagen: Abstecher von der Bornhöhe durch den Höfliwald zum Höfli und 1000er Stägli.

Zwischen Kappel und Wangen b. Olten lohnt sich der Besuch der Huppergrube, angrenzend an den Mittelgäubach.

 

Zusatzinfos

Die gesamte Broschüre zur 9. Solothurner Waldwanderung gibt es hier.


Öffentliche Verkehrsmittel

Die Wanderroute ist gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Benützen Sie Postauto, Bus und Bahn. Hierfür können Sie sich auf unserer Website informieren oder den SBB Fahrplan verwenden.

SBB Fahrplan

 

 

Parken

Die Stadthalle im Kleinholz, welche nicht weit vom Wanderungsstart entfernt liegt, bietet kostenlose Parkmöglichkeiten an. 


Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Belchenflue Rundwanderung

leicht Wanderung
9,06km | 408hm | 02:59h

Chellenchöpfli & Passwang

mittel Wanderung
9,9km | 434hm | 03:00h

Rundwanderung Passwang-Obere Wechten

mittel Wanderung
5,84km | 297hm | 02:15h