Von Nesselboden über Balmfluechöpfli und Stigelos nach Oberdorf

Logo Von Nesselboden über Balmfluechöpfli und Stigelos nach Oberdorf
Logo Von Nesselboden über Balmfluechöpfli und Stigelos nach Oberdorf
Tourdaten
9,54km
654 - 1.278m
Distanz
295hm
697hm
Aufstieg
03:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese Wanderung ist eine herrliche Aussichtstour von Nesselboden über das Balmfluechöpfli und über das Spitzflüeliwägli hinunter nach Oberdorf.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Zwischenstation Nesselboden der Seilbahn Weissenstein.

Wegverlauf
Nesselboden
0,1 km
Herrenloch
3,8 km
Oberdorf SO (655 m)
9,5 km
Karma
9,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Station Nesselboden gelangt man im sogenannten Schattenberg im schattigen Wald zur Nesselbodenröti. Hier dem Wegweiser Balmfluechöpfli folgen und den letzten stotzigen Anstieg in 15 Minuten bewältigen. Auf dem Balmfluechöpfli geniessen Sie eine phantastische Aussicht. Es empfiehlt sich die Mitnahme eines Fernglases. Dann geht es zurück Richtung Nesselboden auf der Südseite  des Schattenberges, genannt Vorberg, durch den lichten Bergwald. Im Nesselboden zur Stigelos abzweigen (beschildert). Nun steil über eine eindrückliche Steinstufe mit Geländer hinunter wandern und nach sechs Spitzkehren auf den Wanderweg und diesem Richtung Oberdorf (Spitzflüeliwägli) folgen. Eine Spitzkehre oberhalb des Abzweigers zum Spitzflüeliweg führt ein unscheinbarar, nicht beschrifteter Weg in vielleicht 300 Metern zum Rundloch. Ein mystischer Ort und ein sehr schöner versteckter Aussichtpunkt mitten im Berghang.

Wegbeschreibung

Station Nesselboden – Schattenberg – Balmfluhköpfli – Schüttenberg Süd – Nesselboden – Stigelos – Spitzflüeliweg – Oberdorf.

Höchster Punkt
1.278 m
Zielpunkt

Talstation Seilbahn Weissenstein.

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, stabile Wanderschuhe, evtl. Fernglas.

Sicherheitshinweise

Schwierigkeit: T2.

Tipps

Oberhalb des Spitzflüeliweges liegt als geologische Besonderheit das Rundloch. Schwer zu finden, weil nicht beschriftet – am besten die Einheimischen fragen.

Zusatzinfos

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. 032 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Seilbahn Weissenstein AG, 4515 Oberdorf, Tel. 032 622 18 27,  www.seilbahn-weissenstein.ch

Hotel Weissenstein AG, 4515 Oberdorf. Bis Frühjahr 2019 wegen Umbau geschlossen, www.hotelweissenstein.ch

Bergrestaurant Sennhaus Weissenstein, Tel. 032 622 16 78, So ab 18 Uhr und Mo geschlossen, www.sennhaus-weissenstein.ch

Bergrestaurant Hinter Weissenstein. Tel. 032 639 13 07, Mo und Di geschlossen, www.hinterweissenstein.ch

Bergrestaurant Althüsli, Tel. 032 438 81 13, Mi und Do geschlossen, www.althuesli.ch


Anreise

Mit dem Auto bis Oberdorf SO. Die Talstation der Weissensteinbahn befindet sich direkt beim Bahnhof Oberdorf.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Solothurn, weiter mit Zug bis Station Oberdorf SO, mit der Weissensteinbahn bis Mittelstation Nesselboden.

Parken

Parkplatz bei der Talstation der Weissensteinbahn.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Geheimtipp
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Balmberg–Chamben-Runde

mittel Wanderung
10,02km | 418hm | 02:50h

Wasserfallen Rundwanderweg 470

mittel Wanderung
9,8km | 466hm | 03:10h