ViaSurprise-Zubringer: Welschenrohr - Passwang

Logo ViaSurprise-Zubringer: Welschenrohr - Passwang
Logo ViaSurprise-Zubringer: Welschenrohr - Passwang
Tourdaten
17,46km
681 - 1.183m
Distanz
715hm
482hm
Aufstieg
05:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Dieser ViaSurprise-Zubringer führt von Welschenrohr zum Passwang. Höhepunkte sind der Gang durch die Wofsschlucht, die schönen Jura-Aussichten und die vielen Bergwirtschaften am Weg.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Welschenrohr, Bushaltestelle Post

Wegverlauf
Welschenrohr (680 m)
Theodulskirche
0,1 km
Schwang (1.220 m)
6,4 km
Zentner
7,4 km
Hof Vorder Erzberg
10,6 km
Bergrestaurant Erzberg
10,6 km
Chratteneggli (901 m)
13,0 km
Hinter Beibelberg
15,4 km
Passwang (1.025 m)
16,3 km
Zingelen
16,8 km
Alpenblick
17,4 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von Welschenrohr aus führt der Weg über Cholholz zur Wolfsschlucht. Die Wolfsschlucht ist ein kantonales Naturschutzreservat und zeigt hier die gewaltigen Kräfte der Natur. Zwischen hohen, zum Teil überhängenden Felswänden hindurch, führt der Weg hinauf durch die enge, wildromantische Schlucht mit Höhlen und Auswaschungen. Am Ende des Aufstieges verlässt man die Wolfsschlucht über eine schmale Passage. Über wundervolle Juraweiden geht es via Chüematt zur Oberen Tannmatt. Die Bergwirtschaft bietet Wanderern auf der zweiten Jurakette bodenständige, währschafte Gerichte zur Stärkung für den weiteren Weg an. Der Bergkäse aus hauseigener Käserei und die gluschtigen Käseschnitten sind sehr begehrt. Auf der Krete entlang führt der Weg bis zum Zentner. Hier wartete ein kleines Stückchen weiter die gemütliche Bergwirtschaft Güggel mit einer grossen Gartenterrasse auf müde Wanderer. Wer sich bei einer feinen Wurst oder einem erfrischenden Glacé gestärkt hat, gelangt von hier aus über den Sunneberg zum Passwang. Der Weg führt über den Scheltenpass, die Bergwirtschaft Vorder Erzberg, die Barenflue, via Hinter Beibelberg bis zum Passwang und zum Restaurant Alpenblick, wo auch das Postauto hält. Diese Route dauert lange, ist aber lohnenswert. Man wird mit einem Einblick in das Leben auf den Sömmerungsbetrieben und Bergwirtschaften belohnt.

Wegbeschreibung

Welschenrohr - Wolfsschlucht - Obere Tannmatt - Zentner - Scheltenpass - Vorder Erzberg - Barenflue - Passwang.

Höchster Punkt
1.183 m
Zielpunkt

Passwang

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung. 

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markierten Wanderwegen. Zusätzliche Wegweiser «ViaSurprise» (grünes Quadrat mit der Routen-Nr. 32). Schwierigkeit: T1.

Tipps

Im einst stolzen Uhrmacherdorf Welschenrohr gibt es in den Räumlichkeiten der ehemaligen Technos AG das das kleine Museum «uhrundzeit» zu bewundern.

Zusatzinfos

ViaSurprise
c/o Naturpark Thal
Hölzlistrasse 57
4710 Balsthal
Tel. +41 (0) 62 386 12 30
E-Mail: info@viasurprise.ch
www.viasurprise.ch 


Anreise

Mit dem Auto nach Welschenrohr.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Welschenrohr.

Rückreise: Mit dem Bus ab Passwang.

Parken

Parkplätze in Welschenrohr.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Rundwanderung Ermitage - Goetheanum

mittel Wanderung
7,6km | 239hm | 02:12h

Belchenflue Rundwanderung

leicht Wanderung
9,06km | 408hm | 02:59h