Der Weissenstein-Klassiker

Logo Der Weissenstein-Klassiker
Logo Der Weissenstein-Klassiker
Tourdaten
11,69km
429 - 1.393m
Distanz
992hm
187hm
Aufstieg
04:25h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Weissenstein-Klassiker: Die beliebte Solothurner Wanderung führt von der barocken Altstadt durch die romantische Verenaschlucht via Balmfluhchöpfli und Röti auf den Solothurner Hausberg Weissenstein.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Solothurn Hauptbahnhof (SchweizMobil Station)

Wegverlauf
Solothurn (430 m)
0,5 km
Verenakapelle
2,9 km
Martinskapelle
3,0 km
Rüttenen (516 m)
4,1 km
Restaurant Zur Post
4,2 km
Restaurant Oberrüttenen
4,8 km
Oberrüttenen
5,0 km
Röti (1.396 m)
9,8 km
Vorderweissenstein
11,5 km
Weissenstein (1.284 m)
11,6 km
Kurhaus Weissenstein
11,6 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Wanderung beginnt mit einem Bummel durch Solothurns Altstadt. Sehenswert ist vor allem die berühmte St. Ursen-Kathedrale. Wer Zeit hat, steigt noch auf den imposanten Turm mit phänomenaler Rundsicht über die Stadt und das Mittelland. Nicht weit ist es dann von der belebten Stadt in die stille Verenaschlucht mit ihren romantischen Wegen. Die dortige Einsiedelei besteht aus einem Einsiedlerhäuschen, der Verena- und der Martinskapelle sowie zwei Grotten; die Höhle hinter der Martinskapelle soll einst der heiligen Verena als Wohnort gedient haben. Als Kulturgut von nationaler Bedeutung steht die Einsiedelei unter Denkmalschutz.

In Rüttenen beginnt dann der steile, aber abwechslungsreiche Aufstieg zum Balmfluhchöpfli und auf die Röti, welche mit grandiosen Rundsichten für die Anstrengungen entschädigen. Ein lockeres Auslaufen ist das letzte Teilstück von der Röti zum Hotel Weissenstein und zur Bergstation der Seilbahn Weissenstein. Wer nach dieser beliebten Tour Hunger verspürt, findet sein Glück in den Berggasthöfen auf dem Solothurner Hausberg.

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Solothurn (432 m) durch die Innenstadt hinauf in die Verenaschlucht und zur Einsiedelei (493 m), dann Aufstieg via Balmfluhchöpfli (1290 m) und Röti (1395 m) zum Weissenstein (1284 m).

Höchster Punkt
1.393 m
Zielpunkt

Weissenstein (Bergstation Seilbahn)

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Sicherheitshinweise

Wenig schwierige Wanderung auf markierten Wanderwegen. Die Wege in der Verenaschlucht können je nach Witterung etwas rutschig sein. Schwierigkeit: T2.

Tipps

Beim Hotel Weissenstein können die 200 für den Solothurner Jura und die angrenzenden Gebiete typischsten Pflanzen in einem botanischen Garten besichtigt werden. Die blütenreichste Zeit ist während den Monaten Juni und Juli.

Zusatzinfos

Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Tel. +41 (0) 32 626 46 46
E-Mail: info@solothurn-city.ch
www.solothurn-city.ch

 

Einkehrmöglichkeiten:

Restaurant Sennhaus

Restaurant Pintli

Restaurant Kreuzen

Restaurant Einsiedelei

Engel Oberdorf

Hotel Weissenstein


Anreise

Mit dem Auto nach Solothurn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Solothurn.

Rückreise: Vom Weissenstein mit Gondelbahn nach Oberorf, dort Bahnanschluss nach Solothurn.

Der Weissenstein ist nur per Gondelbahn erreichbar. Die Gondelbahn führt Sie in nur 10 Minuten auf den Solothurner Hausberg. Während der Fahrt mit den Panoramagondeln geniessen Sie die einmalige Aussicht auf das Schweizer Mittelland und die Alpen.- Die Talstation Oberdorf ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erschlossen (stündliche Zugverbindungen aus Richtung Moutier und Solothurn sind gewährleistet), zudem erschliesst eine Buslinie die Gemeinde Oberdorf ab Solothurn. Von der Bushaltestelle sind es rund 20 Gehminuten zur Talstation Oberdorf. Tickets für die Seilbahn Weissenstein sind bei Region Solothurn Tourismus erhältlich.

Parken

Parkplätze und Parkhäuser (z.B. Berntor-Parking) in Solothurn (gebührenpflichtig).


Autor
Die Tour Der Weissenstein-Klassiker wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Balmberg-Röti-Runde

mittel Wanderung
8,94km | 415hm | 03:00h

Balmberg–Chamben-Runde

mittel Wanderung
10,02km | 418hm | 02:50h

Grenchenberg-Rundtour

leicht Wanderung
8,12km | 241hm | 02:30h