Panoramatour Kartitscha - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Morissen/Vella

Logo Panoramatour Kartitscha - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Morissen/Vella
Logo Panoramatour Kartitscha - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Morissen/Vella
Tourdaten
12,96km
1.247 - 1.797m
Distanz
129hm
654hm
Aufstieg
04:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Route bietet atemberaubende Aussichten auf die Bergkulisse von Brigels, die Gipfel vom Schneesportgebiet Obersaxen Mundaun und den freine Blick in die untere Surselva mit der berühmten Rheinschlucht.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Obersaxen, Bergstation Kartitscha

Wegverlauf
Kartitscha (1.799 m)
0,0 km
Leos Snack Bar
2,1 km
Gischniga
2,8 km
Coller
3,6 km
Cuolm Sura
4,4 km
Cuolm Sura
4,6 km
Treis Aclas
6,3 km
Bündner Rigi
7,5 km
Morissen
11,1 km
Il Mulin
11,4 km
Vella
12,8 km


Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Ab der Bergstation Kartitscha führt der Panoramaweg über die Terrasse von Obersaxen nach Osten in Richtung Piz Mundaun. Die Route bietet atemberaubende Aussichten auf die Bergkulisse von Brigels sowie die Gipfel vom Schneesportgebiet Obersaxen Mundaun. In Untermatt besteht die Möglichkeit für einen Besuch bei Leo's Snackbar. Über Gischniga erreichen Sie anschliessend das Berggasthaus Cuolm Sura, direkt neben dem Kinderland. Über einen kurzen Abstieg würden Sie Surcuolm erreichen. Jedoch empfehlen wir Ihnen die Wanderung auf dieser Höhe fortzufahren, um die grandiose Aussicht über die Ilanzer Ebene und die Rheinschlucht nicht zu verpassen. Der Weg führt nun weiter zum geschichtsträchtigem Bergrestaurant Bündner Rigi. An der Kapelle Sogn Carli vorbei, treten Sie ins Tal des Lichts – der Val Lumnezia ein. Rückfahrt ab Morissen oder Vella über Ilanz mit dem Postauto.


Wegbeschreibung

Kartitscha - Undermatt - Cuolm Sura - Bündner Rigi - Morissen/Vella

Höchster Punkt
1.797 m
Zielpunkt

Morissen / Vella

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Verpflegung mit heissem Getränk, hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke von Vorteil.

Sicherheitshinweise

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Schlechtwetterfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Tipps

Kartitscha erreichen Sie mit der Sesselbahn ab Meierhof. Alternativ ab Misanenga Winderwanderweg Nr. 2 hinauf nach Untermatt, oder Nr. 3 nach Gischniga.

Zusatzinfos

Anreise

Ab Ilanz bis Obersaxen Meierhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto ab Ilanz bis Obersaxen Meierhof. Anschliessend zu Fuss zu den Bergbahnen und mit der Bahn bis Kartitscha.

Parken

Parkplatz im Zentrum oder bei den Bergbahnen von Obersaxen Meierhof


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Curnius - Falera

leicht Winterwandern
4,73km | 3hm | 01:25h

St. Martin - Misanenga

mittel Winterwandern
11,39km | 507hm | 03:25h

Laax Dorf - Falera

leicht Winterwandern
3,19km | 198hm | 01:00h

Winterwanderung Vella - Lumbrein

mittel Winterwandern
6,99km | 293hm | 02:30h