Rundwanderweg Maloja - Lägh da Bitabergh - Lägh da Cavloc

Logo Rundwanderweg Maloja - Lägh da Bitabergh - Lägh da Cavloc
Logo Rundwanderweg Maloja - Lägh da Bitabergh - Lägh da Cavloc
Tourdaten
7,64km
1.780 - 1.964m
Distanz
218hm
247hm
Aufstieg
02:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Kinderfreundliche Wanderung von Maloja zu zwei bezaubernden Bergseen oberhalb des Malojapasses.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Maloja-Pass

Wegverlauf
Maloja (1.809 m)
Cavloccio
4,6 km
Orden d'Ent (1.797 m)
7,0 km
Orden (1.807 m)
7,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Aufstieg führt vom Parkplatz Maloja Orden über den Orlegna-Staudamm. Von hier kommt man entweder auf dem bei Kindern sehr beliebten Schmugglerpafd ''Capel" oder auf dem "normalen" Weg durch einen hellen Lärchenwald bis zum Lägh da Bitabergh. Nach einer Erfrischung im See folgen wir den Wegweisern Richtung Lägh da Cavloc und nach einigem Auf und Ab erklimmen wir langsam die 50 Höhenmeter zum höchsten Punkt der Wanderung.
Schon bald sehen wir den Lägh da Cavloc mit den Pizzi dei Rossi im Hintergrund. Ob wir bei der Weggabelung am See links oder rechts gehen ist egal - beide Wege führen um den See herum und treffen sich auf der gegenüberliegenden Seite an dem kleinen Ristorante Cavloccio. Am See entlang gibt es auch einige offizielle Feuerstellen mit Brennholz.

Auf dem Rückweg nach Maloja folgen wird der Fahrstrasse, vorbei am Bildungszentrum Salecina, zurück nach Maloja Orden.

Höchster Punkt
1.964 m
Zielpunkt

Maloja-Pass

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Trekking Schuhe

Sicherheitshinweise

Auf den Alpwiesen weiden im Sommer Ziegen und Mutterkühe. Bitte lest die Hinweisschilder und haltet euch an die Empfehlungen der Älpler:innen!

Hier finden sich Verhaltensregeln für die Begegnung mit Mutterkühen.

Tipps

Etwas 200 m südlich des Sees liegt die Alp da Cavloc, eine Ziegenalp mit Direktverkauf des typischen Bergeller Mascarpels und anderen Käsespezialitäten.

Zusatzinfos

Der Aufstieg führt vom Parkplatz Maloja Orden über den Orlegna-Staudamm. Von hier kommt man entweder auf dem bei Kindern sehr beliebten Schmugglerpafd"Capel" oder auf dem "normalen" Weg durch einen hellen Lärchenwald bis zum Lägh da Bitabergh. Nach einer Erfrischung im See folgen wir den Wegweisern Richtung Lägh da Cavloc und nach einigem Auf und Ab erklimmen wir langsam die 50 Höhenmeter zum höchsten Punkt der Wanderung.Schon bald sehen wir den Lägh da Cavloc mit den Pizzi dei Rossi im Hintergrund. Ob wir bei der Weggabelung am See links oder rechts gehen ist egal - beide Wege führen um den See herum und treffen sich auf der gegenüberliegenden Seite an dem kleinen Ristorante Cavloccio. Am See entlang gibt es auch einige offizielle Feuerstellen mit Brennholz.

Auf dem Rückweg nach Maloja folgen wird der Fahrstrasse, vorbei am Bildungszentrum Salecina, zurück nach Maloja Orden.


Anreise

Hauptstrasse 3 bis Maloja folgen

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie St. Moritz - Maloja - (Chiavenna), Haltestelle Maloja Cad'Matè

Parken

Parkplatz "Cavloccio". Abzweigung von der Passstrasse.


Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Sils - Muott'Ota

mittel Wanderung
18,27km | 886hm | 04:30h

Muottas da Schlarigna - Stazersee

mittel Wanderung
18,85km | 1005hm | 04:42h

Sils - Lej Sgrischus - Val Fex

leicht Wanderung
19,5km | 1217hm | 04:00h

Muottas Muragl - Segantini Hütte - Pontresina

mittel Wanderung
17,49km | 2083hm | 04:00h