Tourdaten
12,76km
1.310 - 2.157m
Distanz
796hm
812hm
Aufstieg
04:55h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine einfache aber äusserst aussichtsreiche Wanderung auf den Sarner-Grat und Tguma. Wahlweise kann die Route auch ab der Mittelstation Dultschegnas gestartet werden.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Sarn Lescha, PP Bergbahnen

Wegverlauf
Sarn Lescha
0,0 km
Sarn
0,0 km
Dultschegnas
2,4 km
Tguma (2.165 m)
7,1 km
Parsiras
9,1 km
Sarn
12,7 km
Sarn Lescha
12,7 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Bergbahn-Parkplatz in Sarn Lescha. Wenn eine Kürzung der Wanderstrecke gewünscht ist, kann der Start auch in der Mittelstation Dultschegnas erfolgen. Die Anfahrt nach Dultschegnas muss jedoch mit dem Privatauto erfolgen, da der Sessellift im Sommer ausser Betrieb ist. Von dort aus geht es auf der Meliorationsstrasse den flach ansteigenden Heinzenberg hoch bis zur Sarner Alp, welche im Sommer bewirtschaftet ist und feine Leckereien bietet. Weiter auf einem idyllischen Wanderpfad geht es hoch bis zum Grat. Die faszinierende Aussicht und eindrücklich, steilabfallende Bergflanken ins Safiental versetzen einen ins Staunen. Dem Grat entlang erreicht man schon bald den höchsten Punkt auf dem Tguma (2'163 m ü. M.). Anschliessend geht es wieder abwärts und über die Porteiner Alp bis zum Berggasthaus Parsiras. Nach der Anstrengung ein perfekter Platz für eine kulinarische Köstlichkeit. Nach der Stärkung ist es nicht mehr weit bis zur Mittelstation Dultschegnas, von wo aus der herrliche Waldpfad wieder nach Lescha führt.

Wegbeschreibung

Sarn Lescha - Mittelstation Dultschegnas - Sarner Alp - Sarner Grat - Tguma - Abzweigung 2019 - Berggasthaus Parsiras - Mittelstation Dultschegnas - Sarn Lescha

Höchster Punkt
2.157 m
Zielpunkt

Sarn Lescha, PP Bergbahnen

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Gewöhnliche Trekkingausrüstung empfohlen.

Tipps

Kulinarische Highlights auf dem Weg:

Sarner Alp Hirtinnenbeiz - Alp Bischola (lediglich ein kurzer Abstecher vom Weg) Berggasthaus Parsiras

Anreise

Verlassen sie die A13 von Süden oder Norden kommend bei der Ausfahrt (Thusis Nord) und fahren Sie  in Richtung Heinzenberg. Folgen Sie der Beschilderung nach Sarn und später Sarn Lescha. Planen Sie Ihre Route über Google Maps.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto Kurs von Thusis Bahnhof erreichbar.

Parken

Es steht ein grosser Parkplatz zur Verfügung.


Autor
Die Tour Rundwanderung Tguma wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

4-Seen-Wanderung: Caumasee - Crestasee - Felsbachschlucht

leicht Wanderung
12,78km | 261hm | 03:45h

Arosa-Hörnli-Urdenfürrgli-Alp Scharmoin-Lenzerheide

mittel Wanderung
15,33km | 695hm | 05:00h

Oberer Höhenweg: Flims - Foppa - Scheia - Fidaz - Flims 1F

leicht Wanderung
9,42km | 340hm | 02:00h