Via Grischuna Etappe 7: Pontresina - St. Moritz

Logo Via Grischuna Etappe 7: Pontresina - St. Moritz
Logo Via Grischuna Etappe 7: Pontresina - St. Moritz
Tourdaten
23,34km
1.746 - 2.743m
Distanz
1.023hm
1.053hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die siebte Etappe der Via Grischuna, welche die beiden berühmten Schweizer Bergdestinationen Davos Klosters und St. Moritz verbindet, beginnt in Pontresina und führt über Segantinihütte und durch den Stazerwald nach St. Moritz.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Pontresina

Wegverlauf
Pontresina (1.774 m)
0,0 km
Pontresina (1.805 m)
1,1 km
Languard
3,4 km
Languard (2.326 m)
3,9 km
Alp Languard
3,9 km
Segantinihütte
11,5 km
Schafberg (2.647 m)
11,9 km
Landgasthof Meierei
21,9 km
Sankt Moritz (1.822 m)
23,3 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Start von Pontresina führt direkt unter der Sesselbahn Alp Languard hoch. Über steile Serpentinen gelangt man durch den Wald auf die Hochebene des Val Languard. Oberhalb von Pontresina führt der Aufstieg dem Hang entlang bis zur Chamanna Segantini. Von der Hütte weiter über breite Steinstufen hinunter ins Val Muragl. Der Abstieg durch den Wald führt fast bis nach Pontresina zurück, bevor der Weg in Muragl abzweigt und den Flaz überquert. Der Lej da Staz ist das nächste Ziel, bevor das Ufer des Lej da San Murezzan erreicht wird und mit den letzten Schritten am See ist das Ziel erreicht: St. Moritz.

 

Weitere Informationen
Engadin Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Buchung
Eurotrek AG
Zürcherstrasse 42
CH-8103 Unterengstringen
Telefon: +41 44 316 10 00
E-Mail: eurotrek@eurotrek.ch 
Internet: www.eurotrek.ch/Via_Grischuna

Wegbeschreibung

Pontresina - Alp Languard - Segantinihütte - Val Muragl - Muragls - Lej da Staz - Lej da San Murezzan - St. Moritz

Höchster Punkt
2.743 m
Zielpunkt

St. Moritz

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Ein Stop bei der Segantinihütte ist ein Muss. Die Aussicht auf die oberengadiner Seenplatte und auf die Bernina Gruppe ist grandios. 

Zusatzinfos

Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Es-cha Hütte

schwer Trailrunning
18,51km | 1185hm | 03:00h

Fuorcla Chaschauna

schwer Trailrunning
32,98km | 1146hm | 04:45h

Cavloc

mittel Trailrunning
15,15km | 547hm | 02:15h

Via Grischuna - Etappe 2

schwer Trailrunning
29,52km | 1103hm | 06:00h