Trailrun: Pigniu - Andiast - Panixerpass - Pigniu

Logo Trailrun: Pigniu - Andiast - Panixerpass - Pigniu
Logo Trailrun: Pigniu - Andiast - Panixerpass - Pigniu
Tourdaten
29,2km
1.256 - 2.407m
Distanz
1.439hm
1.409hm
Aufstieg
05:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Sie planen eine längere Tour und wollen dabei eine idyllische, aussichtsreiche und historische Rundtour mit geologischen Highlights auf einem Höhenweg Rund um den Panixersee erleben? Dann ist diese Tour perfekt für Sie.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Pigniu

Wegverlauf
Panix (1.301 m)
Casa Vedra
Cuolm Dadens
1,0 km
Tscheppa
2,8 km
Prauscharun
3,2 km
Panixerpasshütte
19,0 km
Camona
21,8 km
Panix (1.301 m)
29,2 km
Casa Vedra
29,2 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour startet beim Parkplatz am Ende des kleinen Bündner Dorfes Pigniu. Auf der Alp Miez (1804 M.ü.M) angekommen führt der Weg links neben dem Stall weiter hoch Richtung Alp Sura, wo sich der Einstieg zum Trail befindet. Es lohnt sich spätestens hier einen Blick auf die gelaufene Strecke und diese wunderschöne Weitsicht zu geben. Durch diese spezielle und ruhige Landschaft hat man das Gefühl, weit weg von der Zivilisation zu sein. Der Spass fängt jetzt an und der Weg führt mehr oder weniger auf der gleichen Höhe weiter bis zum Zustieg des Panixerpasses. Hier bietet  sich die Möglichkeit Steinböcke und andere Wildtiere wie Maulwürfe und Wildhühner zu beobachten. Beim Zustieg zum Pass kann entschieden werden, ob die Beine, Kondition und die Motivation genügend ist den Panixerpass anzuhängen. Für den zweiten Teil der Tour empfiehlt es sich die Wasserflaschen nochmals aufzufüllen. Der Weg nach Pigniu ist gut signalisiert, ein Besuch in der Kneipe hat man sich hetzt mehr als verdient.

Wegbeschreibung

Pigniu - Alp Miez - Alp Sura - Panixerpass - Plaun da cavals - Alp Ranasca - Pigniu

Höchster Punkt
2.407 m
Zielpunkt

Pigniu

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Trailrunningschuhe mit gutem Profil und einer griffigen Sohle, dem Wetter angepasste Kleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränke und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

Tipps

Wasserfälle beim Panixersee. 

Halten Sie die Augen offen, so können Sie das eine oder andere Wildtier entdecken.

Zusatzinfos

Anreise

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Rueun und anschliessend hoch nach Pigniu (Panix).

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus 423 Richtung Pigniu nehmen und bei der Posthaltestelle Pigniu aussteigen. Die genauen Verbindungen können Sie der SBB Seite entnehmen: www.sbb.ch

Parken

Parkplatz befindet sich am Ende des Dorfes (Pigniu).


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Trailrun: Alp Quader - Kistenstöckli - Kistenpass - Alp Quader

mittel Trailrunning
16,15km | 990hm | 03:30h

Transruinaulta Trailmarathon

schwer Trailrunning
43,05km | 1681hm | 06:00h

Safier Tal-Trail

mittel Trailrunning
18,87km | 830hm | 02:20h

Trailrun: Pigniu - Panixersee - Pigniu

mittel Trailrunning
8,32km | 181hm | 01:30h