Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)

Logo Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)
Logo Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)
Tourdaten
6,12km
1.377 - 1.537m
Distanz
225hm
219hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Leichte Wanderung in Feldis, auf welcher Sie mit Hilfe einer App die herrliche Blumenpracht studieren können. Weitere Informationen: www.flowerwalks.ch

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Feldis

Wegverlauf
Feldis (1.470 m)
0,1 km
Restaurant Mira-Tödi
5,9 km
Feldis (1.470 m)
5,9 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Hoch über dem Domleschg auf 1470 m ü. M. gelegen, ist Feldis bequem ab Rhäzüns mit der Luftseilbahn zu erreichen. Am Dorfrand beginnt der ausgeschilderte Blumenweg, der durch artenreiche Halbtrockenwiesen führt: Feuerlilien, verschiedene Orchideen, Grosser Ehrenpreis und Weidenblättriges Rindsauge säumen den Wegrand und verzaubern die Halbtrockenwiesen im Sommer in ein farbenprächtiges Blütenmeer. Anschliessend führt der Wanderweg durch einen offenen, beweideten Lärchenwald und durch einen farnreichen Fichtenwald zurück nach Feldis. Zwei kurze Abstecher vom Rundweg lohnen sich: Der erste führt zum grossen erratischen Block, der während der letzten Eiszeit vom Albulagletscher abgelagert wurde und heute mitten im Lärchenwald liegt. Und auf dem zweiten gelangt man zum «Thusisblick», wo sich eine grossartige Aussicht aufs Domleschg und Thusis bietet – und wo ein Picknickplatz mit Brätelstelle zum Verweilen einlädt.

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Wegbeschreibung

Den Wegweisern zum Blumenweg und anschliessend zum Thusisblick folgen.

Höchster Punkt
1.537 m
Zielpunkt

Feldis

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Smartphone, gute Bergschuhe, Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Der Weg führt teilweise über Weiden mit Mutterkuhhaltung, entsprechendes Verhalten ist geboten.

Tipps

Nach der Wanderung können Sie im Restaurant Feldiserhof mit grosser Sonnenterrasse einkehren und den Tag ausklingen lassen.

Zusatzinfos

Anreise

Auf der A13 die Ausfahrt 20-Rothenbrunnen rausfahren. Danach über Kantonsstrasse nach Tomils weiter bis nach Feldis.

Öffentliche Verkehrsmittel

Feldis ist mit der Luftseilbahn von Rhäzüns oder mit dem PostAuto von Tomils erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch

Parken

Parkmöglichkeiten beim Dorfeingang in Feldis.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Der Wasserweg: Trutg dil Flem 764

mittel Themenweg
14,28km | 122hm | 04:00h

Burgenweg Domleschg

mittel Themenweg
15,99km | 289hm | 04:33h

Landwasser/Schmitten-Viadukt Aussichtsplatform Nord

mittel Themenweg
1,8km | 95hm | 00:48h