4 Seen Wanderung zum Untersee, Stausee, Grüenseeli und Alteinsee

Logo 4 Seen Wanderung  zum Untersee, Stausee, Grüenseeli und Alteinsee
Logo 4 Seen Wanderung  zum Untersee, Stausee, Grüenseeli und Alteinsee
Tourdaten
15,45km
1.608 - 2.425m
Distanz
857hm
891hm
Aufstieg
05:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Kristallklare Bergseen und ein einzigartiges Panorama erwartet Sie bei dieser Themenwanderung rund ums Thema Seen. Bei dieser Wanderung gelangen Sie zu 4 von total 10 Seen in Arosa. 

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Untersee Arosa

Wegverlauf
Arosa (1.739 m)
Furggaalp (1.695 m)
1,9 km
(Großer) Alteinwasserfall
11,6 km
Kleiner Alteinwasserfall
13,1 km
Arosa (1.739 m)
15,1 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Dieser Teil des 10-Seen-Plausch führt vorbei an vier der Seen von Arosa.  Der gesamte Weg führt über Stock und Stein und ist daher etwas anspruchsvoll.

Vom Untersee geht es los in Richtung Isel. Da gelangen Sie auch zum Stausee. Wenn sie dem Weg folgen gelangen Sie im Anschluss zum Grüenseeli. Auf dem Retourweg laufen Sie am Alteinsee vorbei und können die imposanten Alteinwasserfälle bestaunen. Die Rundwanderung führ Sie wieder zum Startpunkt beim Untersee zurück. Bei jedem See finden Sie beim Ausfluss eine Tafel, die über den See informiert. 

 

Untersee
Der Untersee liegt auf 1'691 m.ü.M. und ist über den Mittelbach direkt mit dem Obersee verbunden. Er ist der natürliche Badesee von Arosa und hat eine Tiefe von 17 Meter. 

Stausee
Der Stausee, gelegentlich auch Iselsee genannt, liegt auf 1'606 m.ü.M., etwas unterhalb vom Dorf Arosa. 

Grüenseeli
Das Grüenseeli liegt auf 1'811 m.ü.M. umgeben von einem idyllischen Wäldchen. Vom Ausfluss des Stausees die Strasse hinauf, anschliessend durch einen schmalen Wanderweg, ist das Grüenseeli in ca. 45 min erreicht.

Alteinsee
Der Alteinsee liegt auf 2'251 m.ü.M. auf Altein Tiefenberg, einem Alpplateau in der Strelakette, südlich des Aroser Stausees. Zwischen dem Alteiner Riegel und dem Alteiner Fürggli gelegen, präsentiert sich vom See ein unvergleichlicher Blick auf zahlreiche Berge.

 

Wegbeschreibung

Arosa Untersee - Isel - Stausee - Grüenseeli - Alteinsee - Alteinwasserfällen - Arosa Untersee

Höchster Punkt
2.425 m
Zielpunkt

Untersee Arosa

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterangepasste Bekleidung und etwas zum Trinken/Essen sind empfehlenswert. 

Sicherheitshinweise

Arosa ist bestrebt, den Wanderern ein gut ausgebautes und markiertes Wanderwegnetz zur Verfügung zu stellen. Bitte beherzigen Sie die Regeln und Signalisationen. Unter den Wanderinfos finden Sie weitere hilfreiche Tipps.  

Tipps

Nach der Wanderung einen Sprung in den Untersee und ein feines Glacé im Restaurant geniessen.

 

Zusatzinfos

Weiter Infos zur Wanderung finden Sie auf der Webseite: 10-Seen-Plausch

 

Unsere Wünsche an die Wanderer 

Arosa ist bestrebt, den Wanderern ein gut ausgebautes und markiertes Wanderwegnetz zur Verfügung zu stellen. Bitte beherzigen Sie die nachstehenden Wünsche und Anregungen:  

Hunde gehören an die Leine  Bitte nehmen Sie Abfälle und Überreste von Picknicks wieder mit nach Hause  Auf ihren Wanderungen werden Sie öfters auch Wild beobachten können. Erfreuen Sie sich am Anblick dieser Tiere in ihrer vertrauten Umgebung  Wanderwegmarkierungen stehen lassen Gesperrte Wege nicht benutzen (Live Bericht) Die offiziell markierten Winterwanderwege nicht verlassen

Anreise

Mit dem Auto über die Strasse von Chur nach Arosa. Bei der Tankstelle am Dorfeingang links Richtung Untersee abbiegen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der RhB von Chur nach Arosa. Danach zu Fuss (ca. 15 Minuten) oder mit dem Ortsbus an den Untersee.

Parken

Beim Dorfeingang finden Sie ein Parkplatz-Infotafel. Es hat einen Parkplatz mit beschränkten Parkmöglichkeiten beim Untersee. Alternativ bietet sich das Parkhaus Ochsenbühl an. 

Weitere Infos unter: www.arosa-parking.ch


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Eichhörnliweg Arosa

leicht Themenweg
1,72km | 69hm | 00:36h

Zwergenweg Klosters

leicht Themenweg
2,48km | 104hm | 00:54h

Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)

leicht Themenweg
6,12km | 225hm | 02:00h

Wetterwichtelweg Heidbüel

mittel Themenweg
2,66km | 148hm | 01:15h