Etappe 5 Gravelbike-Route Vorderrhein: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz

Logo Etappe 5 Gravelbike-Route Vorderrhein: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz
Logo Etappe 5 Gravelbike-Route Vorderrhein: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz
Tourdaten
38,18km
700 - 2.078m
Distanz
1.166hm
1.709hm
Aufstieg
04:05h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Gravelbiketour durch die Surselva nach Disentis Sedrun und zur Maighelshütte verspricht nicht nur eine spannende Entdeckungsreise, sondern auch eine Fahrt durch das grösste romanischsprachige Gebiet Graubündens an die Quelle des Rheins.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Obersaxen

Wegverlauf
St. Peter und Paul
0,3 km
Meierhof
0,4 km
Kapelle St. Georg
0,5 km
Obersaxen-Miraniga
1,6 km
Stai
1,8 km
Wali
5,0 km
Waschchrüt
6,5 km
Alp Prada
10,4 km
Alp Naul
11,5 km
Alp Nova
12,9 km
Alp Sezner
14,4 km
Davos Munts Seecafé
21,1 km
Vattiz (1.246 m)
21,6 km
Rumein (1.199 m)
22,2 km
Vella
24,5 km
Il Mulin
25,9 km
Morissen
26,2 km
Bündner Rigi
28,9 km
Luvis (998 m)
35,2 km
Stiva Biala
35,3 km
Martinskirche
37,3 km
Ilanz (702 m)
38,2 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Viele Wege führen nach Rom und auch viele durch Obersaxen. Sie gelangen von Meierhof (1259 m ü. M.) über Miraniga nach Wali. Hier gelangen Sie auf die MTB-Route Nr. 90 und diese steigt weiter über die Alp Stavonas bis zur Alp Prada (1971 m ü. M.). Eine kurze Abfahrt verspricht etwas Erholung, aber schon steigt die Route wieder auf einem kurzen, steilen Wiesenpfad zur Alp Naul an. Über eine Naturstrasse gelangen Sie zum höchsten Punkt des Tages, der Alp Nova (2077 m ü. M.). Die Baumgrenze haben Sie schon lange hinter sich gelassen, und hier oben sind Sie Wind und Wetter schonungslos ausgesetzt. Gemütlich führt die Route weiter zur Alp Sezner (1982 m ü. M.). Auf der Abfahrt nach Vignogn erhalten Sie einen atemberaubenden Ausblick in die Val Lumnezia – und an heissen Tagen können Sie sich im Badesee Davos Munts abkühlen. Über Vella (1244 m ü. M.) geht die Fahrt weiter durch das Tal nach Morissen, wo die letzte Steigung des Tages wartet. Über die kleine Kapelle Sogn Carli gelangen Sie zum Berggasthaus Bündner Rigi. Auf 1618 Meter überrascht Sie ein zauberhafter Ausblick auf das Val Lumnezia und in die Rheinschlucht. Geniessen Sie die kurvenreiche Abfahrt Richtung Luven (998 m ü. M.), bevor Sie den Gravelbike-Tag in Ilanz (699 m ü. M.), der ersten Stadt am Rhein, gemütlich ausklingen lassen.

 

Tipp: Sie möchten bei dieser Mehrtagestour Ihren Rücken frei halten? Dann buchen Sie den Gepäcktransport von Hotel zu Hotel – bequem und einfach.

 

Etappen

Gesamtroute: Chur  – Chur

Etappe 1: Chur – Ilanz

Etappe 2: Ilanz – Lag Pigniu – Brigels

Etappe 3: Brigels – RhB – Lai Tuma – Disentis

Etappe 4: Disentis – Obersaxen

Etappe 5: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz

Etappe 6: Ilanz – Flimserwald – Chur

Höchster Punkt
2.078 m
Zielpunkt

Ilanz

Höhenprofil
© outdooractive.com

Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Flims, Laax und Falera, die schönsten Spots

mittel Radfahren
27,96km | 487hm | 02:25h

E-Bike Rheinschlucht Umrundung

mittel Radfahren
65,28km | 1123hm | 05:20h

Bella Vista Brigels (Gravel)

leicht Radfahren
9,12km | 227hm | 01:00h