BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Aussichtspunkt Lai Nair - Engadin Scuol Zernez - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Engadin Scuol Zernez

Aussichtspunkt Lai Nair

Karte
Karte ausblenden

Der kleine Bergsee Lai Nair liegt ca. 30 Gehminuten von Tarasp. Der Lai Nair (romanisch für: schwarzer See) ist bekannt für seine Spiegelung der umliegenden Berglandschaft auf seinem dunklen, glatten Wasser. Besonders eindrücklich sind die Sonnenauf- und Untergänge.

Der Lai Nair ist ein kleiner Bergsee oberhalb von Tarasp. Das Plateau, auf dem der See liegt, darf sicherlich zu den schönsten Flecken im Unterengadin gezählt werden.
Mehrere Feuerstellen laden zum Grillieren ein.

Der See ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker und bietet sich im Sommer für ein erfrischendes Bad an.

Eine empfehlenswerte Halbtages-Wanderung führt von Scuol hinauf nach Avrona und weiter zum Lai Nair. Von dort geht es hinunter nach Tarasp (Postauto-Anschluss) oder direkt wieder nach Scuol.

Sehr empfehlenswert sind auch die Sonnenuntergänge am Lai Nair.

Für Fotografen ist besonders die Spiegelung der umliegenden Landschaft im Wasser ein interessantes Sujet.

Kein Bademeister vorhanden.

Unterkünfte finden Engadin Scuol Zernez
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%